Geschichten aus Sachsen-Anhalt: Grasedanz

Geschichten aus Sachsen-Anhalt: Grasedanz

Der Grasedanz: Ein Fest zum Abschluss der Heuernte im Harz. 2020 wurde die Tradition ins immaterielle Kulturerbe der UNESCO eingetragen. MDR-Reporterin Elke Kürschner war in Hüttenrode bei der Grasedanz-Königin von 1978.
4 Minuten
Podcast
Podcaster
Jeden Sonntag gibt es bei "MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir" um 11:40 Uhr eine Geschichte aus Sachsen-Anhalt. Hier finden Sie die Beiträge.
vor 10 Monaten

Beschreibung

Der Grasedanz: Ein Fest zum Abschluss der Heuernte im Harz. 2020 wurde die Tradition ins immaterielle Kulturerbe der UNESCO eingetragen. MDR-Reporterin Elke Kürschner war in Hüttenrode bei der Grasedanz-Königin von 1978.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: