Audio Auf der Flucht gestorben – namenlos begraben

Perspektiven Podcast25.07.20 15:59 Uhr

Was bleibt übrig von einem Menschen, der auf der Flucht übers Mittelmeer ertrunken ist? Kein Name, keine Identität. Religionswissenschaftlerin Daniela Stauffacher möchte diesen Toten ihre Würde zurückgeben. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 16:21:00 Was bleibt übrig von einem Menschen, der auf der Flucht übers Mittelmeer ertrunken ist? Kein Name, keine Identität. Religionswissenschaftlerin Daniela Stauffacher möchte diesen Toten ihre Würde zurückgeben. Tausende von Frauen, Männer und Kinder sind auf dem Weg übers Mittelmeer gestorben. Und wurden dann namenlos beerdigt auf süditalienischen Friedhöfen. Ihre Identität wurde nie festgestellt, ihre Angehörigen nicht informiert. Daniela Stauffacher erforscht, wie mit den toten Migrantinnen und Migranten umgegangen wird. Die Religionswissenschaftlerin will mit ihrer Arbeit dafür sorgen, dass diese Toten nicht vergessen gehen.
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Perspektiven, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Perspektiven Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

© 2019 SRG SSR idee suisse

MP3 online hören: Auf der Flucht gestorben – namenlos begraben

Podcast Download - Folge Auf der Flucht gestorben – namenlos begraben online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Auf der Flucht gestorben – namenlos begraben MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: © 2019 SRG SSR idee suisse Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Perspektiven abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.