Folge 2: "Die letzte Adresse"

Folge 2: "Die letzte Adresse"

29 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Jahr
Dr. Helmut
Sonnenschein. 1951 auf Grundlage einer aus der
Luft gegriffenen Anklage „Spionage“ verhaftet, verurteilt und in Moskau
erschossen.

Opfer des Stalin-Terrors gab es auch in Deutschland.



Die Tafeln der „Letzen Adresse“ sollen nach dem Vorbild der
„Stolpersteine“ an jene erinnern, die unschuldig dem stalinistischen
Terror zum Opfer fielen. Dafür wird an den Häusern, in denen sie
zuletzt gewohnt haben, eine Gedenktafel angebracht.



MEMORIAL Deutschland - Der Podcast im Gespräch mit Dr. Anke Giesen und Mario Bandi über das Projekt "Die letzte Adresse" und was es für  Familien bedeutet,
wenn ein Mitglied einfach für immer verschwindet und als „Volksfeind“
diffamiert wird.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: