Manu und die sehr erträgliche Leichtigkeit des Seins

Manu und die sehr erträgliche Leichtigkeit des Seins

Manuel Meier geht auf Solo Pfaden
2 Stunden 18 Minuten
Podcast
Podcaster
Gespräche auf Bayrisch oder Südhochdeutsch

Beschreibung

vor 3 Jahren
Manuel Meier hat die Corona-Zeit gut genutzt. Zum Beispiel für Projekte die er immer mal machen wollte - wie ein Buch, eine Soloplatte und YouTube-Dinge. Im Gespräch ist er daher entspannt und erzählt viel - von seinem Leben mit allen Facetten. Er erklärt auch, warum er vieles inzwischen anders sieht - immerhin hat er eine Essstörung erfolgreich bekämpft. Warum er trotz aller Entspanntheit und Coolness trotzdem auf Eros Ramazotti steht... hört selbst. 

Manuel war es auch wichtig, dass ich den Link zu der Beratungsstelle teile, die ihm bei seinen Essstörungen geholfen hat: www.waagnis.de

Weitere Episoden

Was tun, wenns brennt?
1 Stunde 15 Minuten
vor 1 Jahr
Herr Wagner schließt das Jahr ab
1 Stunde 55 Minuten
vor 2 Jahren
Die freieste Frau Bayerns
1 Stunde 34 Minuten
vor 2 Jahren
Kathrin im Fluss
1 Stunde 4 Minuten
vor 2 Jahren
Maschek und die Kunst des Stimmengebens
1 Stunde 25 Minuten
vor 2 Jahren

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: