Schnittblumen sind scheiße

Schnittblumen sind scheiße

Warum es deutlich bessere Geschenke als Blumen gibt.
Podcast
Podcaster
Ein Podcast rund um Zerowaste, Nachhaltigkeit und vegane Ernährung

Beschreibung

vor 1 Jahr
Mal ganz davon abgesehen, dass...

Schnittblumen, wenn sie nicht regional sind, wie zum Beispiel Rosen aus Kenia importiert werden, also per Flugzeug. Oder Gewächshauser beheizt werden damit die Blumen besser wachsen. Oder das drei Viertel des Wasservorrates rund um Bogatá (Kolumbien) in die Blumenindustrie fließen. Oder das wir Deutschen pro Jahr 4 !!! Milliarden für Schnittblumen ausgeben. Oder das manche Menschen nur Blumen laufen, damit das Foto auf Insta besser aussieht.

... mag ich persönlich Schnittblumen nicht. Schon in der Realschule habe ich mich gefragt, warum etwas verschenkt wird was nach 1 Woche in den Müll kommt. Mein Freund hat mir 2 mal Blumen geschenkt, bis ich ihm erklärt habe, dass ich ein persönlicheres Geschenk lieber mag.
Auf der Arbeit wird Geld gesammelt um der*dem Kollegen*in etwas zu schenken. Keiner hat eine Idee was, also bekommt die Kollegin Blumen, weil Frauen sich ja darüber freuen, nur wenn ich beim Kollegen sage:"Dann schenken wir dem auch Blumen." Lachen alle...

Klar sind Blumen sehr schön anzusehen, wenn ihr sie so mögt dann kauft sie regional und saisonal oder pflückt im eigenen Garten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: