Audio Wie die EU ihre Verpflichtung zur Seenotrettung umgeht - Eine rechtliche Analyse

Asyl im Dialog - der Podcast der Refugee Law Clinics Deutschland30.06.20 06:58 Uhr

Wie die EU ihre Verpflichtung zur Seenotrettung umgeht - Eine rechtliche Analyse von Victoria Lies

Dauer: 00:46:38

Ein Gespräch mit Nassim Madjidian, die an der Uni Hamburg über Seenotrettung promoviert und Teil des Legal Teams der NGO Sea Eye ist.


Die Gesetze des Meeres - ganz schön komplex das Ganze!


Unsere Expertin beantwortet uns, auf welchen Grundlagen Staaten verpflichtet sind, Menschen in Seenot zu retten, was in der libyschen Rettungszone los ist und wie die EU sich immer wieder aus der Affäre zieht.

Dadurch ertrinken Menschen im Mittelmeer und die Mittelmeerroute ist inzwischen die tödlichste Fluchtroute der Welt. All das könnte die EU verhindern, aber sie hält weiter fest an dieser menschenrechtswidrigen Politik. 

Außerdem erklärt Nassim Madjidian uns, was ein sicherer Hafen ist und wieso Libyen keiner ist.

Ganz aktuell beschreibt sie auch, was es mit der 19. Schiffssicherheitsanpassungsverordnung auf sich hat, die im März durch das Bundesverkehrsministerium erlassen wurde.

Was sind ihre politischen Forderungen, um das Mittelmeer wieder sicherer zu machen?

Hört rein in diese Folge, wenn ihr das erfahren wollt!



https://sea-eye.org


Diese Folge ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Asyl im Dialog - der Podcast der Refugee Law Clinics Deutschland, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Asyl im Dialog - der Podcast der Refugee Law Clinics Deutschland Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

original

MP3 online hören: Wie die EU ihre Verpflichtung zur Seenotrettung umgeht - Eine rechtliche Analyse

Podcast Download - Folge Wie die EU ihre Verpflichtung zur Seenotrettung umgeht - Eine rechtliche Analyse online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Wie die EU ihre Verpflichtung zur Seenotrettung umgeht - Eine rechtliche Analyse MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: original Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Asyl im Dialog - der Podcast der Refugee Law Clinics Deutschland abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.