Audio Pinterest als Instrument im Online Marketing für Beginner und StartUps

Gut zu Wissen Podcast29.06.20 08:00 Uhr

Pinterest als Instrument im Online Marketing und Startups von Brigitte E.S. Jansen

Dauer: 00:08:54 #Online Marketing.

Besonders für Startups stellt sich oftmals die Frage, welche Plattform am besten zum Unternehmen passt und an welcher Stelle mit nur wenig Budget viel erreicht werden kann. Wir, haben Ihnen in unseren Artikeln bereits hilfreiche Insights in namhafte Netzwerke wie beispielsweise Facebook oder YouTube gegeben. Doch neben den bekannten Plattformen darf im Social Media Marketing ein Instrument nicht vergessen werden – Pinterest.

Pinterest wurde 2010 gegründet und profitiert seither von steigenden Nutzerzahlen. Mit einem Marktanteil von 10,46 % weltweit ist das Unternehmen mittlerweile die dritterfolgreichste Social Media Plattform (Quelle: Statista, 2020). Für viele Werbetreibende ist sie jedoch immer noch ein Geheimtipp. Daher möchte die GfA e.V. in diesem Beitrag eine Einführung in die vielversprechende Plattform geben und die Vorteile der Nutzung im Online Marketing aufzeigen.
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes Gut zu Wissen, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Gut zu Wissen Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

GfA e.V.&,Brigitte E.S. Jansen

MP3 online hören: Pinterest als Instrument im Online Marketing für Beginner und StartUps

Podcast Download - Folge Pinterest als Instrument im Online Marketing für Beginner und StartUps online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Pinterest als Instrument im Online Marketing für Beginner und StartUps MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: GfA e.V.&,Brigitte E.S. Jansen Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Gut zu Wissen abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.