Audio #067: Bis hierher und nicht weiter!

happy in harmony Podcast27.06.20 16:55 Uhr

Starke Kinder durch Regeln von Alexandra Aldinger und Michael Müller

Dauer: 00:26:20 Bis hierher und nicht weiter! Starke Kinder brauchen Regeln


Kinder benötigen unter anderem Halt, Sicherheit und Schutz. Sie machen deshalb so lange auf sich aufmerksam, bis ihr Bedürfnis danach befriedigt wird. 


Wenn Eltern ihre Kinder achten und akzeptieren setzen sie ihnen Grenzen. Dies bringt die dringend benötigte Orientierung und zeigt den Kindern, was von ihnen erwartet wird und wie sie sich verhalten sollen. 


Erleben die Kinder klare Grenzen, ermöglicht dies das Gefühl der sozialen Zugehörigkeit zu erfahren und ihre Rolle in der Gesellschaft zu finden. Das heißt zum Einen, dass sie lernen, sich in einer Gesellschaft zu bewegen und zum Anderen werden sie ihren Mitmenschen mit Respekt und Rücksicht begegnen.


Dabei ist es immer so, dass sie die Grenzen bei den Erziehenden oder in der Gruppe austesten und sie spielen Kinder mit ihren eigenen Fähigkeiten. Sie suchen ihre Leistungsgrenzen und versuchen Herausforderungen zu bestehen. 


Dadurch stärken sie ihr Selbstwertgefühl.Wenn sie Grenzen überschreiten, möchten sie ein neues Gebiet erkunden und ihre Fertigkeiten austesten.


Erspüren und erfühlen sie dabei, erhalten sie z. B. eine körperliche Erfahrung. Erleben sie dabei ein negative Auswirkung werden sie vermutlich beim nächsten Mal anders handeln.


 So lernen sie, für sich Verantwortung zu übernehmen. Das kleine Kind lernt mit der Zeit durch die Reaktion der Erziehenden, wann etwas erlaub ist und wann nicht. 


Deshalb ist es enorm wichtig, dass diese auf das Verhalten des Kindes reagieren und selber handeln. Grenzerfahrungen und Grenzüberschreitungen gehören dabei zur normalen Entwicklung.


Ist es also, dass die Kinder mal wieder über „Grenzen“ hinausgehen und „unvernünftige“ Dinge tun, dürfen sich die Eltern daran erinnern, dass das Kind nur seinem Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit nachgeht. 


Hör rein in diese Episode, dann erfährst Du von uns konkrete Tipps zu "alltäglichen Situationen". 


Viel Spaß dabei! 


Deine Alexandra & Michael


Show-Notes:


 Hier geht es zu unserer geheimen/geschlossenen Facebook-Gruppe „Ohne Nachhilfe gehts auch“: https://bit.ly/2HXwM2k
Hier findest Du das 1x1 - Spiel in unserem Shop: https://shop.genialico.de/?product=1x1-spiel   Hier findest Du unsere Facebook-Seite: http://www.facebook.com/genialico
Hier geht es zu unserem Eltern-Seminar: https://www.genialico.de/eltern-seminar-neu/
Hier findest Du die Informationen zu unserer Lerncoach Ausbildung: https://www.genialico.de/seminare/premium-ausbildung-fuer-lehrer-und-trainer-zum-lerncoach-advanced-2/   Sende uns gerne eine Nachricht an: team@genialico.de   Hier kannst Du unserer Podcast abonnieren: Bei Stitcher: www.stitcher.com/s?fid=139769&refid=stpr   Bei Itunes: https://apple.co/2DNXYyT   Bei Podcast.de: www.podcast.de/podcast/624154/   Bei Spotify:

https://open.spotify.com/show/0FQdyCNV8gSrTQFdwzDEvi…
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes happy in harmony, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den happy in harmony Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Alexandra Aldinger & Michael Müller

MP3 online hören: #067: Bis hierher und nicht weiter!

Podcast Download - Folge #067: Bis hierher und nicht weiter! online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #067: Bis hierher und nicht weiter! MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Alexandra Aldinger & Michael Müller Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast happy in harmony abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.