Audio 15 - Interview - Das deutsche Schulsystem und der Job als Lehrer

Gedankenzauber  Podcast02.08.20 15:54 Uhr

15 - Interview - Das deutsche Schulsystem und der Job als Lehrer von Lisa Sarah

Dauer: 01:03:47 Hallo! :) Heute darf ich euch Daniel vorstellen, der selbst auch einen Podcast hat ( CounterCockwise) und als Lehrer tätig ist. In dieser Folge unterhalten wir uns über das deutsche Schulsystem und über seine Tätigkeit und Erfahrung als Lehrer. Es geht um System- und Regeldenken, um die Grundschulempfehlung mit 9, Noten für Kunst, Noten generell, das davon abhängige Selbstbild, das mangelnde kreative Angebot der Schulen (was für die Entwicklung sehr wichtig wäre! ), das komplett veraltete System der Hauptschule, Realschule und Gymnasium, die nicht vorhandene Sozialkompetenz vieler Lehrer, warum ein sehr hoher Anteil an Lehrern früher oder später am Burnout bzw. einer Depression erkrankt, warum der NC auch endlich mal der Vergangenheit angehören sollte, denn es sagt absolut nichts über dich aus. Auch er hat kurz vor knapp die Notbremse gezogen, und ging eines Tages anstatt zur Schule zum Arzt. Auch in meiner psychosomatischen Klinik war ein Großteil der Patienten Lehrer - körperlich und psychisch komplett durch, sicherlich kein Zufall. Er berichtet uns von seiner Zeit an der Gesamtschule, mit einem sehr hohen Anteil verhaltensauffälliger Schüler. Nach 5 Jahren hat er gekündigt, da er sich zu einem Menschen entwickelte, der er nicht sein wollte. Dabei gab es einen besonderen Schlüsselmoment. Meinen größten Respekt hat er schon mal, denn wenn ihr seine Erfahrungen hört, dann sind 5 Jahre echt eine verdammt lange Zeit.  Durch das Schulsystem wird den Kindern und Jugendlichen eigentlich das wichtigste genommen - die persönliche Entfaltung und das Fördern von Stärken und Talenten. All das wird deutlich zu wenig unterstützt, statt dessen werden wir alle in ein System gepresst. Ein System, in dem wir lernen Regeln von Außen zu befolgen und uns "fremd bestimmen" zu lassen. Auch ich habe die Schulzeit genau so, und nicht als sonderlich fördernd in Erinnerung. Und wenn man nicht das entfalten kann, was und wer man ist, wenn die äußeren Einflüsse dich überhäufen und du nur noch funktionieren musst, und nicht darauf hörst und achtest wer DU bist, dann sind psychische Probleme und körperliche Krankheiten quasi schon in Sichtweite. Egal in welchem Job. Auch ich habe mit 28 Jahren meinen Platz im Leben noch nicht endgültig gefunden. Und es ist in Ordnung, sich auszuprobieren und Erfahrungen zu sammeln. Wichtig ist nur, dass man dran bleibt und etwas tut. Es ist tausend Mal besser, als 30 Jahre in einem Bereich hängen zu bleiben, der dich nicht erfüllt und dich dadurch auch krank machen WIRD. Es ist eine äußerst informative und spannende Folge geworden, nach der ihr das Schulsystem erst Recht hinterfragen werdet. 
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes Gedankenzauber , die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Gedankenzauber  Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

GEDANKENZAUBER

MP3 online hören: 15 - Interview - Das deutsche Schulsystem und der Job als Lehrer

Podcast Download - Folge 15 - Interview - Das deutsche Schulsystem und der Job als Lehrer online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. 15 - Interview - Das deutsche Schulsystem und der Job als Lehrer MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: GEDANKENZAUBER Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Gedankenzauber  abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.