Audio #1: Koste es, was es wolle

Nachgehört - Vorgedacht - ein ÖGB Podcast10.06.20 06:54 Uhr

Das steckt wirklich hinter dem Versprechen von Kanzler Kurz von ÖGB

Dauer: 00:20:19

In der Folge „Koste es, was es wolle“ analysieren Stephanie Veigl und Peter Leinfellner mit David Mum, Ökonom und Leiter der Grundlagenabteilung in der GPA-djp (https://www.gpa-djp.at/), wem die Milliarden-Rettungspakete der Regierung wirklich helfen, wer sie tatsächlich bezahlt und warum das neue Kurzarbeitsmodell den Staat letztlich finanziell entlastet. Außerdem denken wir vor, was es braucht, damit die Gesundheitskrise nicht zu einer tickenden sozialen Zeitbombe führt...


Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcasts Nachgehört - Vorgedacht - ein ÖGB Podcast, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Nachgehört - Vorgedacht - ein ÖGB Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

ÖGB

MP3 online hören: #1: Koste es, was es wolle

Podcast Download - Folge #1: Koste es, was es wolle online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #1: Koste es, was es wolle MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: ÖGB Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Nachgehört - Vorgedacht - ein ÖGB Podcast abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.