12.05.2020 | Livenet-Talk: SEA-Leitungswechsel in stürmischen Zeiten

12.05.2020 | Livenet-Talk: SEA-Leitungswechsel in stürmischen Zeiten

Beschreibung

vor 2 Jahren
Vor lauter Covid-19 drohen wichtige Meilensteine wie der Leitungswechsel  bei der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA fast etwas  unterzugehen. Eigentlich wäre geplant gewesen, Matthias Spiess an der  Generalversammlung vom 16. Mai in Bern zu verabschieden und gleichzeitig  Andi Bachmann-Roth als Nachfolger einzusetzen. Doch in der aktuellen  Corona-Situation war die Durchführung dieser GV undenkbar. So wird die  Feier Ende August nachgeholt – drei Monate nach dem eigentlichen  Leitungswechsel.  Wir luden deshalb am 12. Mai zu einer Art «digitalen Stabübergabe» im  Rahmen eines Zoom-Videotalks ein.

In dieser Gesprächsrunde blickt Livenet-Redaktionsleiter Florian Wüthrich mit Matthias Spiess auf seine  16 Jahre bei der SEA zurück. Was waren die grössten Meilensteine? Wo erlebte er Lust und wo ab und zu auch Frust? Wie geht er damit um, nun  in so denkwürdigen Umständen abzutreten? Was wünscht er seinem  Nachfolger Andi Bachmann-Roth, der bisher die Jugendallianz leitete (und  der lustigerweise - genau wie er - zu Beginn der beruflichen Laufbahn  eine Lehre als Automechaniker absolviert hat)?  Im zweiten Teil der Sendung werden wir direkt mit Andi Bachmann-Roth  darüber sprechen, wo er als Generalsekretär seine Schwerpunkte und Ziele  setzen will.  

Gäste: 
- Matthias Spiess, abtretender Generalsekretär der Schweizerischen  Evangelischen Allianz SEA 
- Andi Bachmann-Roth, neuer Generalsekretär der SEA mit Schwerpunkt  «Kirche» 
- Marc Jost, EVP-Politiker und Generalsekretär der SEA mit Schwerpunkt  «Gesellschaft»  

Mehr zum Thema Corona: https://www.livenet.ch/video/weitere/corona  
Mehr Videos: https://www.livenet.ch/video

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: