DÄUMELINCHEN Märchen von Hans Christian Andersen

DÄUMELINCHEN Märchen von Hans Christian Andersen

Gelesen von Lena Vogt
18 Stunden 11 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
DÄUMELINCHEN Märchen von Hans Christian Andersen »Es war einmal eine Frau, die sich sehr ein ganz kleines Kind wünschte; aber sie wußte gar nicht, woher sie es nehmen sollte. Da ging sie zu einer alten Hexe und sagte zu ihr: »Ich möchte so herzlich gern ein kleines Kind haben; kannst Du mir nicht sagen, wo ich das bekommen kann?« »Oh, damit wollen wir schon fertig werden!«, sagte die Hexe.« ⠀ Das kleine Däumelinchen ist eine der beliebtesten und poetischsten Märchenfiguren Hans Christian Andersens. Aus einer Tulpenblüte geboren, wird Däumelinchen aus seinem glücklichen Zuhause entführt und muss viele Gefahren und Abenteuer bestehen. Ob es sein Glück mit dem Prinzen der Blumenelfen findet? Es liest: Lena Vogt Realisation & Ton: Thomas Dickmeis Eine Produktion des Schauspiel Wuppertal

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: