ANNE HÄFNER - TRÄUMST DU VON DEINEM MODELABEL???

ANNE HÄFNER - TRÄUMST DU VON DEINEM MODELABEL???

TRÄUMST DU VON DEINEM MODELABEL???
53 Minuten

Beschreibung

vor 2 Jahren
Hallo, mein Name ist Anne Häfner und ich bin MODERDESIGNERIN, TEXTERIN und FASHION-CONSULTANT.
Vor ca. 10 Jahren bin ich als MODEDESIGNERIN in die TEXTILBRANCHE eingestiegen und konnte in verschiedensten Unternehmen von der HAUTE COUTURE bis zum DISCOUNT meine Erfahrungen sammeln.
Da ich festgestellt habe, dass viele Menschen ebenfalls einen Einstieg in die MODEWELT finden wollen, ob als Berufseinsteiger oder mit einem eigenen MODELABEL, aber nicht wissen, wo sie anfangen sollen, habe ich 2017 MODEKARRIERE.COM als INFO-BLOGAZIN ins Leben gerufen.
Seit der Gründungist bei mir viel passiert und neben dem BLOGAZIN biete ich nun auch verschiedene Dienstleistungen an, um das Vorhaben von ehrgeizigen kreativen Köpfen zu unterstützen.


Mit ist es wichtig mit meiner Selbstständigkeit meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und mich dadurch auch immer wieder weiterzubilden.


Mein Erfolgszitat


Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen


Paul Coehlo


Mein nächstes Projekt


Aktuell arbeite ich an meinem ersten Ratgeber für kreative Köpfe, die ein MODELABEL gründen möchten. Darin wird vor allem der Start im "kleinen" behandelt. Im Buch wird es neben vielen Tipps auch Erfahrungsberichte von anderen MODELABELS gebenund zusätzliche WORKSHEETS, um die eigene Gründeridee zu durchleuchten.
Das Projekt war schon lange ein Wunsch von mir und ich freue mich, wie es Stück für Stück vorwärts geht.

Die Erscheinung ist für dieses Jahr, voraussichtlich diesen Sommer, geplant.


Mein größter Fehler


Ich nenne meine Erfahrungen nicht gerne Fehler, da sie Teil meines Lebens sind und mich heute dahin gebracht haben , wo ich aktuell stehe. Wenn ich mich selbst reflektiere, staune ich aber oft darüber , wie viel Angst ich vor manchen Schritten im Leben hatte und im Nachhinein feststellen musste, dass es völlig unbegründet war.
Dabei habe ich bei vielen Dingen lange gezögert. Es war für mich unvorstellbar und beängstigend meinen Arbeitnehmerjob herunterzustufen, um mehr Zeit für meine Selbstständigkeit zu haben.
Auch im Privaten habe ich lange Zeit nicht meinen Wunsch zu Reisen ernst genommen. All die Orte, die ich erkunden wollte, flößten mir neben meiner Sehnsucht auch unheimliche Angst ein. Heute weiß ich, dass nicht alles nach dem Schema F laufen muss und ich meine Energie in die Dinge investieren muss, die mir wichtig sind.


Meine Kontaktdaten


www.modekarriere.com
www.instagram.com/modekarriere



music by terrasound

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: