Audio Ab August 1989: „Botschaftsflüchtlinge“. Interview mit Dorothee Wilms

Zeitreise: Tag der Deutschen Einheit | Deutsche Welle Podcast29.09.06 12:12 Uhr

Ab August 1989: „Botschaftsflüchtlinge“. Interview mit Dorothee Wilms von DW.COM | Deutsche Welle

Dauer: 14:41:00 Über das Ministerium für Innerdeutsche Beziehungen soll Bundesministerin Dorothee Wilms einmal gesagt haben:"Aufgabe meines Ministeriums ist es, eine Antwort auf die deutsche Frage herbeizuführen und damit seine Existenz überflüssig zu machen". Jene Antwort begann im Sommer 1989 Formen anzunehmen. Tausende von ausreisewilligen DDR-Bürgern flüchteten in die Botschaften der BRD in Ostberlin, Budapest, Prag und Warschau; ihr erklärtes Ziel: die Ausreise in die Bundesrepublik. DW-Redakteur Dieter Jepsen-Föge spricht mit Dorothee Wilms über die Motive und die Lage der Botschaftsflüchtlinge sowie über ein mögliches weiteres Vorgehen der Bundesregierung in dieser heiklen Angelegenheit. (Aufnahmedatum: 16.08.1989)
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Zeitreise: Tag der Deutschen Einheit | Deutsche Welle, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Zeitreise: Tag der Deutschen Einheit | Deutsche Welle Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

2021 DW.COM, Deutsche Welle

MP3 online hören: Ab August 1989: „Botschaftsflüchtlinge“. Interview mit Dorothee Wilms

Podcast Download - Folge Ab August 1989: „Botschaftsflüchtlinge“. Interview mit Dorothee Wilms online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Ab August 1989: „Botschaftsflüchtlinge“. Interview mit Dorothee Wilms MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: 2021 DW.COM, Deutsche Welle Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Zeitreise: Tag der Deutschen Einheit | Deutsche Welle abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.