Die Wesermarsch - von Pandemien über Alkohol bis hin zu Rechenfehlern auf hoher See

Die Wesermarsch - von Pandemien über Alkohol bis hin zu Rechenfehlern auf hoher See

24 Minuten
vor 1 Jahr

Beschreibung

In der heutigen Folge sprechen wir (Marlon und Philip) über das Geschehen des 19. Jahrhunderts in der Wesermarsch, das eng mit den Ausstellungen des Schiffahrtsmuseums Unterweser verbunden ist. Dabei stellen wir so manche Parallelen zur heutigen Zeit fest. Schließlich bedrohte auch damals eine Infektionskrankheit das Leben vieler Menschen. Anlässlich dessen reden wir über die Rolle des Telegraphen aus Brake zu Zeiten der Pandemien. Zudem kommen wir zu der Erkenntnis, dass Wein schon immer was für Wohlhabende war und dass ein Mathematiker an Bord der Bark Margaretha nicht geschadet hätte.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: