Digitalisierung der Lehre

Digitalisierung der Lehre

58 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Jahren
Homeschooling,
E-Learning und virtuelle Hörsäle: Mit der Ausbreitung des Coronavirus kam in
Deutschland die analoge Lehre zum Stillstand. Schulen und Hochschule mussten innerhalb kurzer Zeit von Präsenzlehre
auf digitale Lehre umstellen. Die Verlagerung des Unterrichts in den digitalen
Raum stellt nicht nur die Lehrenden vor große Herausforderungen, sondern auch die Studierenden und Schüler*innen. Wie haben sich Schulen und Hochschulen auf die
veränderten Rahmenbedingungen für den Lehrbetrieb eingestellt? Welche Chancen
und Risiken bietet die Krise für die Digitalisierung der Bildung in
Deutschland? Und wie steht es um die Bereitschaft der Lehrkräfte, sich neue
digitale Lehrmethoden anzueignen? Weizenbaum-Direktor Sascha
Friesike diskutiert in dieser Podcast-Folge mit der Digitalexpertin Karin
Bjerregaard Schlüter und den Bildungsforschern*innen Gergana Vladova und André
Renz über digitales Lehren und Lernen in Zeiten von Corona. 

Weitere Episoden

Demokratie & Civic Tech
56 Minuten
vor 2 Jahren
Preprints
58 Minuten
vor 2 Jahren
Social Media & Influencer
51 Minuten
vor 2 Jahren
Corona-App & Datenschutz
48 Minuten
vor 2 Jahren
Digitale Infrastruktur
55 Minuten
vor 2 Jahren

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: