#042 - Coronastimmen: Arbeiten in der Betreuung

#042 - Coronastimmen: Arbeiten in der Betreuung

Arbeiten in der Betreuung während der Corona Krise
41 Minuten
Podcast
Podcaster
Leben, Lieben, Arbeiten. Unsere Gedanken zu den Themen Selbstständigkeit, Life Work Balance, Politik und Nachhaltigkeit
JungundWild
München

Beschreibung

vor 1 Jahr
In dieser Folge erzählt euch Franka Hirsch, die ihr schon aus der Folge 32 kennt, von ihrem anderen Job. Sie ist nämlich nicht nur selbstständige Fotografin sondern arbeitet auch noch 3 Tage pro Woche in der Betreuung von psychisch erkrankten Menschen und hilft diesen auf dem Weg in die Normalität und ein wieder eigenständiges Leben. 
Wir sprechen darüber, wie sich aktuell die Corona-Krise auf ihren Job, den Alltag und auch auf sie persönlich auswirkt. 


Wir wären dir sehr dankbar über eine Bewertung bei Apple Podcast oder ein Abo bei Spotify oder wenn du unseren Podcast auch einfach nur teilst. 
Wir sind jetzt auch auf Podimo zu finden. 
Natürlich freuen wir uns auch über einen Follow oder Like bei Instagram, Facebook oder wenn du einfach mal auf unserer Website vorbeischaust. Franka findet ihr auf ihrer Webseite oder ihrem Instagram Kanal. 
Herzlichst, Franka und Mica

Intro & Outro Musik: 
Ain't Misbehavin - The Underscore Orkestra by The Underscore Orkestra is licensed under a Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 United States License über Freemusicarchive.org 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

JungundWild
München
15
15
:
: