Audio Episode 18 Du zuerst! Lebe deine Frequenz!

Beende deine offenen Baustellen Podcast17.04.20 18:06 Uhr

Episoden zum Buch: "Beende deine offenen Baustellen!" von Dieter M. Hörner von Dieter M. Hörner

Dauer: 00:12:26 Du zuallererst!
Wenn das Leben extrem stressig ist, nervt, dich traurig, ärgerlich, wütend oder vielleicht sogar depressiv macht - möchte ich Folgendes zu dir sagen:
„Setze dich erst mal hin und beruhige dich. Schau zuallererst, dass es DIR gut geht! Gerade jetzt brauchst du deine Kraft! Wenn du dich so aufregst, oder Ärgerst, dir selbst Angst machst oder dir Angst machen lässt, geht es dir doch nicht gut, oder? 
Wenn du dich über jemanden ärgerst, ist das so wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere stirbt Nicht so clever, oder was meinst du? Wenn du dich weiterhin ärgerst, trinkst du einen Giftbecher nach dem anderen aus. Ist das in deinem Sinne?
Du wirst ebenso wenig die Situation dadurch lösen, dass du schimpfst, Schuldige suchst – die es wahrscheinlich von deinem Blickwinkel aus sogar gibt – oder wenn du dich in eigen kreierte Ausflüchte oder Ausreden begibst. 
Wen wir die Sache vergiftet angehen, müssen wir uns nicht wundern, wenn eine giftige Stimmung in und außerhalb von uns entsteht.  
Wenn Du zulässt, dass es dir nicht gut geht, wirst du nicht tun können, was getan werden muss! Du wirst der Situation oder den Menschen, die dir Angst machen, dich ärgern, beschimpfen, missachten oder manipulieren, um von ihren eigenen Ängsten oder Unzulänglichkeiten abzulenken, nicht aufrecht und bestimmt entgegentreten können. 
Du wirst es dir gefallen lassen und nicht bemerken, dass jene dich klein machen, um sich selbst groß zu fühlen. Du verlierst dein Rückgrat und wirst dich ausnutzen lassen. 
In solchen Momenten halte inne und trete bewusst einen Schritt zurück, heraus aus der Sache. Schau dir die Situation von außen an. Gehe in einen bewussten Beobachter-Status und erkenne, um was es wirklich geht. 
Es geht zuallererst IMMER um DICH! Um DEIN LEBEN! DEIN GLÜCK! 
Also achte zuallererst darauf, dass es dir (wieder) gut geht. Tue, was gut für dich ist! Tue etwas, nur für dich!
Ich glaube nicht, dass die Welt böse ist, auch wenn böse Dinge geschehen. Wenn du so denkst, macht es das Leben sicher nicht leichter. Lass dich da nicht hineinziehen! 
Schau, dass du selbst nichts Böses tust! 
Schau, dass du dich wohlfühlst und dir deine Lebensfreude nicht nehmen lässt. 
Schau, dass du so mit anderen umgehst, wie du wünschst, dass mit dir umgegangen wird!
Das Leben ist nun mal ab und an eine Achterbahn. Na und? Du bist in diese Achterbahn eingestiegen, nun genieße die Fahrt!
...weiter im Podcast, mit einer Besinnung am Ende, wie gewohnt :-) Viel Freude beim Anhören. 

Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Beende deine offenen Baustellen, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Beende deine offenen Baustellen Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Dieter M. Hörner

MP3 online hören: Episode 18 Du zuerst! Lebe deine Frequenz!

Podcast Download - Folge Episode 18 Du zuerst! Lebe deine Frequenz! online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Episode 18 Du zuerst! Lebe deine Frequenz! MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Dieter M. Hörner Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Beende deine offenen Baustellen abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.