Episode #1: Schnelldurchlauf AOP - Wir ihr zu Punkrock-Polizisten werdet

Episode #1: Schnelldurchlauf AOP - Wir ihr zu Punkrock-Polizisten werdet

1 Stunde 26 Minuten
Podcast
Podcaster
Vom Rock am Ring-Himmel zur 15.000 Euro-Schuldenhölle – eine Band spricht über das Haifischbecken Musikbusiness, über sich selbst und natürlich über Musik

Beschreibung

vor 1 Jahr
Diese Woche haben wir die AOP-History (02:14) von vorne bis hinten aufgerollt, beginnend mit unseren Anfängen als Schülerband, weiter zur großen Euphoriewelle der Coca-Cola-Soundwave-Discovery-Tour 2009 bis zum absoluten Tiefpunkt mit Andis Ausstieg nach der Veröffentlichung von Deutschpunk.com. Pause. Und dann war da auf einmal Stukki. Wie kam der eigentlich in die Band? Kontrovers wird es bei Band of Love/Hate (39:42). Oli geht mit den Donots und Itchy hart ins Gericht. Gibt es nach zwei Folgen bereits den ersten Shitstorm? Und was sagt ihr eigentlich dazu? Stukki nimmt Philipp im Kreuzverhör (61:51) übers Knie und wir erzählen euch nochmal genau (47:18), wie wir uns in unserem jugendlichen Leichtsinn nur so hoch verschulden konnten! Zudem öffnet Stukki zum ersten Mal seine Krustelkiste (64:00). Das alles und noch viel mehr (31:57 Wie war deine Woche, Schatz?; 70:14 – Das Ministerium für Punk empfiehlt; 76:42 – 3 Experten, 3 Songs; 77:10 – Ausblick, Vorschau, Verabschiedung) in der aktuellen XXL-Folge der Punkrock-Polizei! Viel Spaß beim Hören!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: