Audio Welche Hefearten gibt es im Detailhandel?

À point Podcast08.04.20 09:40 Uhr

Die kleine Zelle namens Hefe wurde im Jahre 1857 mit Hilfe des Mikroskops vom Franzosen Louis Pasteur nachgewiesen. Heute findet man verschiedene Hefe-Arten im Detailhandel.  von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Die kleine Zelle namens Hefe wurde im Jahre 1857 mit Hilfe des Mikroskops vom Franzosen Louis Pasteur nachgewiesen. Heute findet man verschiedene Hefe-Arten im Detailhandel.  Sind Sie auch schon beim Einkaufen vor der Entscheidung gestanden, ob Sie nun einen frischen Hefewürfel oder Trockenhefe kaufen? Ist Ihnen aufgefallen, dass es mittlerweile in der Kühlvitrine Backhefe, Biohefe und auch Flüssighefe zu kaufen gibt? Wann macht es Sinn Trockenhefe zu verwenden?
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes À point, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den À point Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Welche Hefearten gibt es im Detailhandel?

Podcast Download - Folge Welche Hefearten gibt es im Detailhandel? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Welche Hefearten gibt es im Detailhandel? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast À point abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.