Audio #DaNachDenken

Thinking Beyond - ImPuls der Zeit Podcast08.04.20 09:02 Uhr

Anleitung zur Reflektion von Coverdale Deutschland, Jagoda Zeis & Nicole Lämmle

Dauer: 00:14:54

Das öffentliche, berufliche Leben, die Welt ist in vielen Bereichen heruntergefahren. Die Menschen sitzen - bedingt durch Corona - teilweise in Quarantäne zuhause und/oder sind gezwungener Maßen im „Homeoffice“. 

Wer aktuell durch die Straßen geht, spürt eine nachdenkliche Angespanntheit, als ob schlagartig die Tonart sich von Dur auf Moll verändert hat. Es macht sich ein Gefühl breit, dass etwas Grundsätzliches passiert und das es DaNach nicht mehr so sein wird, wie es war.

Berater und Trainer Andreas Schattschneider von Coverdale Deutschland gibt uns in seinem gemeinsamen Reflektionsprozess eine Anleitung zum #DaNachDenken, um so die eigene Selbstwirksamkeit zu stärken und unseren Blick auf die Chancen in der Krise bzw. für die Zeit DaNach zu lenken.

Anleitung Reflektion

Vorbereitung:

Für diesen Prozess ist es hilfreich, dass Sie sich einen Platz suchen, an dem Sie ungestört sind, d.h. wo Sie für sich sind, zuhause oder in der Natur, Sie werden den richtigen Platz kennen. An diesem Platz/Raum brauchen wir drei „Orte“, die wir aufsuchen werden. Einen, der für das Hier und Jetzt steht, einen, der für die Vergangenheit steht und einen Ort für die Zukunft. Es ist hilfreich, wenn es wirklich physische Orte sind, auch wenn sie nahe beieinander liegen. 

Sie können sich auch noch Unterstützung für den Prozess dazu holen. Überlegen Sie doch mal: Wer könnte mich beim DaNachDenken unterstützen? Wen würden Sie sich jetzt in den Raum wünschen? – Meine liebevolle und weise Großmutter, der Dalai Lama,…., haben Sie einen Impuls? Und alles ist möglich Dann geben Sie dieser Person einen guten Platz im Raum. 

Handys und andere digitale Unterstützer bitte in den „DaNachDenk"- Modus stellen. Legen Sie sich einen Block und etwas zu schreiben bereit und diejenigen, die sich gerne in Bildern ausdrücken, bereiten auch dies vor. 

Schritt 1: 

Gehen Sie an den Punkt, den Sie als Gegenwart definiert haben. 

Bitte setzen Sie sich bequem hin, hilfreich ist aufrecht, entspannt und beide Füsse am Boden zu haben. Schließen Sie die Augen und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Atem. Halten Sie einen Augenblick inne und fragen Sie sich: ”Was beschäftigt mich im Moment?”  

Nehmen Sie alle Gedanken wahr, die jetzt aktuell auftauchen, es gibt kein Richtig oder Falsch, seien Sie einfach neugierig, über was Sie sich gerade Gedanken machen. Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, bis Sie den Eindruck der Vollständigkeit haben und zeichnen Sie dann vor Ihrem geistigen Auge einen Kreis, in dem Sie alle Gedanken dort symbolisch hineinlegen. 

Schritt 2: 

Gehen Sie nun an den Punkt, den Sie als Ihre Vergangenheit definiert haben: 

Bitte setzen Sie sich wieder bequem hin, analog wie bei Schritt 1. Schließen Sie wieder die Augen und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Atem. Halten Sie einige Momente inne und stellen Sie sich jetzt die Frage: Wenn ich an mein Leben denke – wann war ich wirklich zufrieden und voll in meiner Kraft? Was war da? Wie hat sich das angefühlt? 

Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen und notieren Sie sich dann die Aspekte, die aufgetaucht sind. 

Schritt 3: 

Gehen Sie nun an den Punkt, den Sie als Zukunft definieren.  

Bitte setzen Sie sich wieder bequem und aufrecht hin, mit Blick auf den Punkt, den Sie als Gegenwart definiert haben. Schließen Sie die Augen und gehen Sie mit Ihrer Aufmerksamkeit zu Ihrem Atem. Beobachten Sie, wie Ihr Atem ein- und ausfließt.  

Wenn Sie sich jetzt vorstellen, Sie sind in der Zukunft, sagen wir März 2021 und blicken auf das Jahr (2020) zurück. Nach der Krise hat sich wie durch ein Wunder alles für Sie zum Guten verändert:

  • Worauf sind Sie stolz? 
  • Woran merken Sie das? Was hat sich verändert? 
  • Wenn Sie Ihren Partner oder engste Freunde fragen würden, was würden die über Sie berichten? 
  • Was hat Ihnen geholfen, die Krise zu meistern? (Stärken, Ressourcen, Glaubenssätze...) 
  • Was ist Ihnen jetzt wichtig? Was wollen Sie nicht mehr verlieren? 
  • Falls Sie noch einen Unterstützer im Raum haben, was würde der Ihnen wünschen? 

Lassen Sie die Fragen wirken, es kommt nicht darauf an, auf jede Frage eine Antwort zu formulieren und vielleicht haben Sie noch viel wichtigere Fragen. Nehmen Sie sich die Zeit Ihre innere Stimme zu hören. 

Wenn es für Sie stimmig ist, bedanken Sie sich bei Ihrer inneren Stimme und Ihrem Unterstützer, öffnen Sie die Augen, halten die für Sie wichtigen Aspekte in der für Sie passenden Form fest. 

Schritt 4: 

Nehmen Sie Ihre Aufzeichnungen aus Schritt 2 und 3 und schauen Sie sich noch einmal beides an und legen Sie diese dann zur Seite. Ich empfehle Ihnen, jetzt spazieren zu gehen, einmal/zweimal darüber zu schlafen und sich dann die Aufzeichnungen noch einmal anzuschauen, um sich dann noch einmal an den Platz, den Sie als Gegenwart definiert haben, zu setzen 

Setzen Sie sich wieder aufrecht und bequem hin, schließen Sie die Augen, legen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den Atem. Halten Sie einige Momente inne und stellen Sie sich jetzt die Frage: Was nun? Was will ich jetzt ausprobieren? Wo verspüre ich Energie anzupacken? 

Der beste Weg, dies in die Welt zu bringen, ist jetzt Dinge auszuprobieren, anderen Menschen davon zu erzählen, was Sie vorhaben. Je mehr Sie dies anderen Menschen erzählen, desto greifbarer und konkreter wird es. 

So kommen Sie vom DaNachDenken ins DaNachHandeln. 

Und legen Sie sich das Ganze auf Wiedervorlage und schauen es sich nach Corona noch einmal an. 

by Coverdale Deutschland, Andreas Schattschneider

Folge direkt herunterladen
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts Thinking Beyond - ImPuls der Zeit, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Thinking Beyond - ImPuls der Zeit Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Coverdale Deutschland

MP3 online hören: #DaNachDenken

Podcast Download - Folge #DaNachDenken online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #DaNachDenken MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Coverdale Deutschland Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Thinking Beyond - ImPuls der Zeit abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.