DBS#19 – Markus Barth – Comedy kann auch schwul sein

DBS#19 – Markus Barth – Comedy kann auch schwul sein

56 Minuten
Podcast
Podcaster
Toni (mit dem Hut) & Sebastian - Köln - "Die Bunte Stunde" bringt euch regelmäßig queere Themen und alles rund um LGBTQ+. "Die Geprächsvollzieher" erzählen Geschichten aus allen Lebenslagen, immer mit interessanten Gästen. Themenvorschläge? streampost@...

Beschreibung

vor 2 Jahren
Markus Barth ist Stand-up Comedian, Autor für's Fersehen und von Büchern. Und er ist schwul. Damit lebt er schon seit vielen Jahren öffentlich und thematisiert es auch immer wieder in seinen Bühnenprogrammen. Völlig normal sollte man meinen. Dem ist allerdings nicht immer so. Häufig wird Markus gefragt ob es denn nötig sei, das immer wieder zum Thema zu machen.
Muss man sich heutzutage eigentlich noch outen? Eigentlich sollte Homosexualität doch völlig normal und akzeptiert sein oder?
Wir finden, man muss das Thema definitiv immer wieder ansprechen und Aufmerksamkeit erzeugen. Deshalb haben wir Markus eingeladen um mit uns darüber zu sprechen, und etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Wir haben darüber gesprochen wie man eigentlich Comedian wird und ob es ein Rezept für den perfekten Witz gibt. Gibt es so etwas wie eine Autorenschule? Warum ist Bayern eigentlich so konservativ? Das alles und mehr klären wir im Interview.
Mehr zu Markus Barth:
www.markus-barth.de
Mehr zu uns und Ausgang Podcast:
www.ausgangpodcast.de
Unser PressKit - alles kurz und knapp:
www.presskit.ausgangpodcast.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: