pp130 – Gestrandet in Peru

pp130 – Gestrandet in Peru

Interview mit den Dunehoppers
41 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Die Corona-Krise führt weltweit zu Grenzschliessungen und Ausgangssperren. Für viele Motorradreisen ist dies auch das vorübergehende Ende. Frank und Stefan, die Dunehoppers waren gerade in Peru unterwegs, als von einem Tag auf den anderen das öffentliche Leben eingestellt wurde. Auf abenteuerliche Weise schafften sie es noch aus den Anden  in die Hauptstadt Lima, wo sie nun seit über einer Woche fest sitzen. Der Flughafen ist gesperrt und wie viele andere Gestrandete wissen sie nicht, ob und wann sie wieder zurück in die Heimat reisen können.

Weitere Episoden

pp169-Adventurist im Balkan
1 Stunde 25 Minuten
vor 3 Tagen
pp168-Kaffeekränzchen II
1 Stunde 11 Minuten
vor 1 Woche
pp167-XTMythos-Motoritz
1 Stunde 8 Minuten
vor 1 Monat
pp166 - Ab nach Südamerika
1 Stunde 19 Minuten
vor 1 Monat
pp165 - Moppedhiker in Newchurch
32 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: