Audio #35 - So gestaltest du deine persönliche Lebensuniversität

„Magische Morgenrituale“ - Kickstart in den Tag für mehr Selbstbewusstsein-Glück-Erfolg-Motivation Podcast23.03.20 05:00 Uhr

#35 - So gestaltest du deine persönliche Lebensuniversität

Dauer: -6968832:00:00

Für mich ist der Gedanke, sich für ein bestimmtes Thema Bücher zu besorgen und diese durchzuarbeiten und umzusetzen vergleichbar mit dem Erschaffen einer eigenen Lebensuniversität. Im Gegensatz zu einer Uni, wo du, abhängig von deiner Studienwahl, innerhalb einer begrenzten Anzahl an Kursen und Vorlesungen auswählen kannst, kannst du dir eine persönliche Lebensuniversität zusammenstellen und die Kurse aussuchen, die dir gerade am besten gefallen und die für dich wichtig sind. Du kannst aus faktisch allem wählen, was der Büchermarkt hergibt.

Wie setzt du das nun in die Praxis um?

Zuerst liste doch mal alle Themen auf, in denen du dazu lernen und dich verbessern möchtest.

Durchforste mal deinen eigenen Bücherbestand: gibt es da Fachbücher oder auch Hörbücher zu spannenden Themen die du noch nicht gelesen/gehört hast, es aber schon immer mal wolltest? Mache dir eine Liste aller dieser Bücher, also eine Art Inventar. Schreibe nur die Titel auf, mit denen du dich in der nächsten Zeit gerne wieder beschäftigen möchtest.

Wie viele sind bei dir zusammengekommen?

Der nächste Schritt wäre dann, alles, was du aufgeschrieben hast, für dich zu priorisieren. Mit welchem Buch willst du gerne starten? Du must jetzt nicht alle in eine Reihenfolge bringen, aber suche dir 1 bis 3 Werke raus, mit denen du gerne anfangen willst, weil das Thema für dich wertvoll ist.

Solltest du dich für ein Thema begeistern, zu dem du noch keine Literatur hast, dann schmöckere doch mal im Internet nach den neuesten Werken, die dich interessieren könnten. Bestelle es dir bei deinem Buchhändler oder besorge es dir dann als E-Book oder Hörbuch, je nachdem, was dir am meisten zusagt. 

Also, nun hast du eine Liste und die 1 bis 3 wichtigsten Bücher oder Hörbücher zusammen.

Dann kannst du anfangen, dein Selbststudium auf das nächste Level zu bringen. Hier halte ich mich an die Prinzipien der bekannten Trainerin für gehirn-gerechtes Lernen, Vera Birkenbihl: die bsete Reihenfolge, etwas zu lernen und zu verinnerlichen, ist, hören – lesen – schreiben – anwenden und sich reinfühlen. So gibt es zum Beispiel eine von ihr entwickelte Methode, um schnell eine Fremdsprache zu lernen, die nach genau diesen Prinzipien vorgeht, und das Gleiche kann man in jedem anderen Lerngebiet anwenden.

Nimm dir also das erste Buch und fange an, zu lesen. Mit einem Textmarker markierst du dir die wichtigsten und einprägsamsten Sätze. Das hat den Vorteil, dass du diese mindestens zwei oder dreimal liest und später, wenn du das Buch nochmal zur Hand nimmst, kannst du es anhand der markierten Passagen im Schnelldurchgang durchlesen. Mit einem Stift kannst du dir am Rand auch Notizen machen.

Meine Empfehlung ist dann, nach jedem Kapitel handschriftlich eine kleine Zusammenfassung zu schreiben. Das muss nicht viel sein, auf die Quintessenz kommt es an. Mit der kleinen Zusammenfassung wiederholst du erneut die Erkenntnisse, die für dich wichtig sind. Und mit dem aufs Papier bringen, vertiefst du dein Wissen und programmierst dein Gedächtinis auf Wiederabruf des Gelernten. So habe ich mich beispielsweise immer auf alle Prüfungen seit meinem Abitur vorbereitet. Es gibt meiner Ansicht nach keine Methode, die wirkungsvoller ist.

Du kannst dir einen Ordner anlegen, in dem du deine ganzen Notizen abheftest, oder du legst dir für jedes Thema ein eigenes Notizbuch an. Ich selber habe mich für den Ordner entschieden und mache meine Notizen auf ein Blatt Papier, welches ich dort abhefte. Dadurch habe ich das Gefühl, flexibler zu arbeiten, ich kann jederzeit Notizen ergänzen, weitere Infos dazu heften und alles neu sortieren, falls es Sinn macht.

Schaffe dir deine eigene Lebensuniversität und integriere sie in dein Morgenritual. Du wirst es genießen und es wird viel Spaß machen und dir weiterhelfen, ein glücklicheres Leben zu führen.

Das wünsche dich dir sowieso und bis dahin alles Liebe,

Dein Kai


Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts „Magische Morgenrituale“ - Kickstart in den Tag für mehr Selbstbewusstsein-Glück-Erfolg-Motivation, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den „Magische Morgenrituale“ - Kickstart in den Tag für mehr Selbstbewusstsein-Glück-Erfolg-Motivation Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Kai-Owe Kuhlmann Speaker/Coach

MP3 online hören: #35 - So gestaltest du deine persönliche Lebensuniversität

Podcast Download - Folge #35 - So gestaltest du deine persönliche Lebensuniversität online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #35 - So gestaltest du deine persönliche Lebensuniversität MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Kai-Owe Kuhlmann Speaker/Coach Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast „Magische Morgenrituale“ - Kickstart in den Tag für mehr Selbstbewusstsein-Glück-Erfolg-Motivation abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.