Audio Anglerlatein vs. Wissenschaft mit Dr. Thomas Klefoth

Dicht am Fisch Podcast12.03.20 11:00 Uhr

Zählen unsere Ausreden für schlechte Fänge? von Der Angel-Podcast von DaF

Dauer: 31285200:00:00 Sind die Fangchancen bei Ostwind geringer? Wie hoch sind Sterblichkeitsraten bei zurückgesetzten Fischen? Sind die Grundeln daran Schuld, dass wir schlechter fangen? In dieser Episode unseres Angelpodcasts habe ich mit meinem Gast Dr. Thomas Klefoth - Fischereibiologe beim Anglerverband Niedersachsen - einige klassische Ausreden für schlechte Fänge von uns Anglern aus wissenschaftlicher Sicht unter die Lupe genommen. Als ich vor unserer Aufnahme mit Thomas angeln war, war ich überzeugt, dass er einen großen Wissensvorsprung hat und einen Fisch nach dem anderen in den Kescher verfrachtet. Ob das so war, hört ihr in dieser Episode. Eine Fotostrecke und einen kurzen Bericht zu jeder Folge findet ihr hier: www.dicht-am-fisch.de/podcast >>> Wenn du uns Supporten möchtest: www.dicht-am-fisch.de/shop
Die Sendung ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts Dicht am Fisch, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Dicht am Fisch Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Dicht am Fisch

MP3 online hören: Anglerlatein vs. Wissenschaft mit Dr. Thomas Klefoth

Podcast Download - Folge Anglerlatein vs. Wissenschaft mit Dr. Thomas Klefoth online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Anglerlatein vs. Wissenschaft mit Dr. Thomas Klefoth MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Dicht am Fisch Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Dicht am Fisch abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.