#28 - Khumbaka Pranayama - Die Kraft der Atempause

#28 - Khumbaka Pranayama - Die Kraft der Atempause

13 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Je länger ich Yoga praktiziere und unterrichte wird mir bewusst wie wichtig die Atmung in unserem Leben ist. Der Atem verbindet uns mit allem um uns herum und vor allem ituns selbst.Als Beispiel wird dies sehr deutlich wenn wir Angst haben oder in eine stressige Situation kommem: der Atmen wird flach, kurz und rutscht nach oben in die Brust. Verantwortlich für diese Situation ist hier unser autonomes Nervensystem (Sympaticus/Parasympaticus): es versetzt den Körper in den sogenannten „Fight or Flight“ Modus (Sympaticus aktiv) Pranayama, die Atemkontrolle, hilft uns unser Nervensystem wieder zu harmonisieren (Parasympaticus aktiv) und in Balance zu bringen.In dieser Übung kannst du mithilfe der Khumbaka Atmung dein ganzes körperliches, geistiges und emotionales System ausgleichen und Kraft schöpfen. Pranayama kannst du zu jeder Tageszeit, im Liegen, Sitzen oder Stehen üben.
Gefällt dir der Podcast Yoga Home? Dann abonniere den Podcast und lass unbedingt eine 5* Bewertung bei iTunes da! Teile den Podcast auch mit Menschen die Dir am Herzen liegen um den Spirit zu teilen! Ich freue mich sehr, dass du dabei bist und Yoga in deinen Alltag integrierst!

Schau in meinen offenen Stunden vorbei.
Finde mehr über mich auf meiner Webseite.
Hinterlasse mir ein Kommentar und Feedback unter dem Post bei Instagram @yogamitlouisa.
Praktiziere mit mir auf YouTube.

Durch deinen Körper zurück zu Dir.

Alles Liebe,
deine Louisa 





Musik im Podcast:
Tolle Meditationsmusik, geleitete Meditationen & mehr:
https://buddhacode.de/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: