Audio 18 - Wie oft solltest du dein Morgenritual in der Woche durchführen?

„Magische Morgenrituale“ - Kickstart in den Tag für mehr Selbstbewusstsein-Glück-Erfolg-Motivation Podcast02.03.20 05:00 Uhr

18 - Wie oft solltest du dein Morgenritual in der Woche durchführen?

Vermutlich hast du dir bereits schon öfters die Frage gestellt, wie oft du deine Morgenroutine durchführen solltest. Der Gedanke, das jeden Tag zu machen kommt dir vor, als müsstest du einen riesigen Berg besteigen, mit glatten Wänden und ohne Kletterausrüstung. Also irgendwie unüberwindbar. So ging es mir zumindest...

Letztlich gibt es darauf mehrere Antworten, letztlich hängt alles von deinen Zielen und deinem Morgenritual ab. Wenn du es aber gerne hättest, dass deine Verhaltensweisen sich automatisieren und damit tatsächlich zu routinierten Ritualen werden, dann ist es besser, du machst sie täglich.

Also, fangen wir mal klein an; einmal pro Woche etwas zu machen ist vermutlich besser, als gar kein Mal. Die Frage ist hier aber, was dir einmal bringt. Vermutlich relativ wenig, und einmal pro Woche ist definitiv kein Ritual in dem Sinne dieses Podcasts.

Also planen wir etwas mehr an Wiederholungen ein.

Ganz ehrlich, ich würde auf 7 Tage pro Woche abzielen. Genau, du hast richtig gehört, 7 Tage pro Woche. Vielleicht klingt das nach unglaublich viel und ja, wenn du bei 0 startest, sind 7 Tage auch sehr sportlich. Deshalb biete ich dir hier eine Option an, mit der du die 7 Tage stemmen kannst:

Starte mit einem kleinen Ritual. Gerne nur 5 Minuten, wenn es für dich ausreicht. Das können 5 Minuten Affirmationen sein, wie ich sie dir in Podcast Nr. 7 angeboten habe, 5 Minuten Kurzmeditation (gerne geführt oder frei nach deinem Ermessen), 5 Minuten Liegestütze (die Anleitung habe ich dir ja dazu in Podcast Nr. 12 mit der perfekten Sportübung gegeben) oder du fängst an, für dich kreative Ideen zu brainstromen, darüber, was du aus deiner Zukunft noch alles herausholen möchtest (siehe Podcast Nr. 13, in dem du deinen Kreativitätsmuskel trainierst). 5 Minuten täglich, 7 Tage in der Woche. Das ist zu schaffen, das bekommst du hin und brauchst dafür nicht einmal früher aufzustehen. Was für eine tolle Aussicht, oder? Der Sinn dieses kurzen Startes ist der, dass du dich nicht überforderst, sondern erst einmal überhaupt startest. Mit der Zeit wirst du dich an dieses kleine Ritual gewöhnen und es wird dir so richtig viel Spaß machen. Wenn du das dann mit einer Tee- oder Kaffeezeremonie ergänzt, dann wird es noch besser. Nach einiger Zeit, ok, das wird eine ganze Weile dauern, wirst du das Ritual nicht mehr aus deinem Alltag ausklammern wollen, garantiert. Du hast es wie Zähneputzen verinnerlicht und du merkst, dass es dir guttut.

Und jetzt ist die Zeit gekommen, deine Morgenroutine um ein weiteres Ritual zu ergänzen. Mach etwas Neues. Ein Verhalten, was dich in deinen Zielen weiterbringt und von dem du dir unbedingt ein bestimmtes Ergebnis wünschst. Du hast festgestellt, dass es im Kleinen funktioniert und jetzt wird es Zeit, deine Komfortzone etwas zu verlassen und in deine Wachstumszone einzusteigen...

Ich wünsche dir ganz viel Motivation, die für dich richtige Entscheidung zu treffen, deine Routine regelmäßig durchzuführen. Ich wünsche dir ganz viel Mut und noch mehr Spaß dabei, deinen Weg zu finden und zu gehen.

Alles Liebe, dein Kai


Die Sendung ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts „Magische Morgenrituale“ - Kickstart in den Tag für mehr Selbstbewusstsein-Glück-Erfolg-Motivation, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den „Magische Morgenrituale“ - Kickstart in den Tag für mehr Selbstbewusstsein-Glück-Erfolg-Motivation Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Kai-Owe Kuhlmann Speaker/Coach

MP3 online hören: 18 - Wie oft solltest du dein Morgenritual in der Woche durchführen?

Podcast Download - Folge 18 - Wie oft solltest du dein Morgenritual in der Woche durchführen? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. 18 - Wie oft solltest du dein Morgenritual in der Woche durchführen? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Kai-Owe Kuhlmann Speaker/Coach Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast „Magische Morgenrituale“ - Kickstart in den Tag für mehr Selbstbewusstsein-Glück-Erfolg-Motivation abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.