Hannover ist zum Bersten langweilig #15  - Kaltland, deine Rassisten und Menschenfeinde

Hannover ist zum Bersten langweilig #15 - Kaltland, deine Rassisten und Menschenfeinde

26 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Jahr
Wir sprechen über die rassistischen Morde in Deutschland, die Umtriebe rechter Netzwerke und Gruppen in und um Hannover und über eine rechte Sozialarbeiterin in einem Jugendtreff. Außerdem thematisieren wir kurz den kommenden 08. März, an dem auch in diesem Jahr wieder gestreikt wird.

Spendenaufruf für die Hinterbliebenen und Überlebenden des rassistischen Attentats am 19. Februar in Hanau:
https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/spendenaufruf-fuer-die-hinterbliebenen-und-ueberlebenden-des-rassistischen-attentats-am-19-februar-in-hanau-54705/

Calenberger Bande:
https://taz.de/Rechtsextremismus-in-Niedersachsen/!5657218
https://de.indymedia.org/node/61927
https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Durchsuchungen-bei-mutmasslichen-Mitgliedern-der-Neonazi-Gruppe-Calenberger-Bande-in-Hannover

Recherche: RECHTER TERROR: GRUPPE SOMOGYI
https://rkowl.blackblogs.org/2020/02/23/rechter-terror-gruppe-somogyi/
https://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/Minden-luebbecke-mutmassliche-rechtsterroristen-auftakt-100.html

Ib'lerin im Falken-Jugendtreff:
https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2020/02/25/wie-jugendtreffs-von-identitaeren-unterwandert-werden_29603

Termine!

Sa. 29.02. Vorbereitung auf den 8M: Gemeinsam wollen wir uns Schilder für die Demos, Sprühvorlagen für Klamotten etc. anfertigen & nutzen (bringt also Beutel, Shirts etc. mit! Für Grundmaterial zwecks Schilder ist gesorgt).
Lasst uns treffen, um gemeinsam in unsere Stadtteile zu ziehen, diese zu verschönern und auf den 8.03. aufmerksam zu machen!
Deshalb laden wir interessierte FLINTA*-Personen am 29.02. von 13 bis 20 Uhr in die Korn ein.

07. März (15:00 bis 19:00 Uhr) : My Body - who's access? Eine FLTI*-Veranstaltung gegen den Zugriff auf weibliche Körper (organisiert von IL und AFK), mit anschließender FLTI*-Kneipe

Programm 08. März:

14:00 Demo am hbf für FLINTA* ((Frauen, Lesben, Inter, nicht binäre, Trans und agender Personen)
https://www.facebook.com/events/2750589701728949/
15:00 all Gender am königsworther Platz
17:00 flinta* Kneipe in der Sturmglocke

Ab 15:30 Internationales Frauenfest - (Exklusiv für Frauen), kargah e.V., Zur Bettfedernfabrik 1

Weitere Termine:

Fr. 28. Februar 2020, 19.30 Uhr, Pavillon Hannover (Lister Meile 4,
30161 Hannover)
Deutsche Wohnen und Co. enteignen - in Niedersachsen?
https://www.facebook.com/events/2911473865564710/

Sa, 29. Februar, 18 Uhr Rojava: Geschichte, Hintergrund und Perspektiven (Pavillon Hannover)
https://www.facebook.com/events/1064602337207880/

Do. 05. März, 18 Uhr Der Demokratische Konföderalismus (Elchkeller)
https://www.facebook.com/events/1427843614049454/

Sa. 14. März, 18 Uhr, Männlichkeitskonzepte in Rojava (Conti-Hochhaus, 14 Stock)
https://www.facebook.com/events/145823806527087/

Do. 26. März, 20 Uhr, UJZ Korn (Kornstr. 28-32, 30167 Hannover)
Rote Zone: 100 Jahre Generalstreik gegen den Kapp-Putsch/ Eine Veranstaltung der Interventionistischen Linken Hannover.

Fr. 27. März, 18 Uhr, Pavillon: Eine ehrenwerte Familie - Lesung m. Microphone Mafia
https://www.facebook.com/events/124495502263496/

Feministische Termine in Hannover:
01.03.2020, 12:00-15:30 Uhr: Workshop: Heteronormativität - Diskriminierung - Gewalt,
Tanke, Begegnungsraum für Kunstinteressierte, Sonnenweg 25, 30171 Hannover
03.03.2020, 16.30-19.30 Uhr: Selbstbehauptungskurs/ Wendo für FLINTA*, Anmeldung unter
wdrh@posteo.de - Spokusa, Alte Grammophom (Edwin Oppler-Weg 5), Hannover
07.03.2020, 10.30 Uhr: Filmveranstaltung: Sternstunde ihres Lebens (zur Politikerin Elisabeth Selbert und dem Artikel 3, Absatz 2 im GG - Männer und Frauen sind gleichberechtigt),
Anmeldung per E-Mail: giove@Laatzen.de, Marktplatz 2, 30880 Laatzen
08.03.2020, 10:00-20:00 Uhr: Sondersendung bei Radio Flora (radioflora.de) in Zusammenarbeit mit vielen weiteren Freien Radios
08.03.2020, 10:00 Uhr: Politisches Frauenfrühstück: Ortsfrauenrat Hannover, ver.di Höfe Hannover,
Rotation, Goseriede 10, 30159 Hannover, mit Kinderbetreuung
08.03.2020, 14:00 Uhr: Demonstration für FLINTA* am HBF, 15.30 Uhr KöWo all gender, mit Kinderbetreuung
08.03.2020, 14:00–18:00 Uhr: mobile Ausstellung von Gend.Art, Goseriede, Hannover
08.03.2020, ab 15:00 Uhr: (East) Woman go West - Frauenrealitäten im vereinten Europa zwischen Traum und Trauma in den ver.di-Höfen Hannover, Rotation Goseriede 10, 30159 Hannover
08.03.2020, ab 15.30 Uhr: Frauenfest bei La Rosa/ kargah
08.03.2020, 17:00 Uhr: Streikkneipe + Essen für FLINTA* Personen Sturmglocke,
Klaus-Müller-Kilian-Weg 1, 30167 Hannover,
11.03.-21.04.2020: Ausstellung von Gend.Art, einer Studierenden Initiative der HsH,
VHS Hannover, Burgstraße 14, Finissage am 21.04.2020 18 Uhr
09.03.2020, 18:00 Uhr: Clit Night mit Louisa Lorenz, veranstaltet von Jusos Hannover, mit Anmeldung
09.03.2020, 18:00 Uhr: Filmvorführung: Eine Fremde unter uns. Ein Film zum Thema Zwangsheirat.
KiS e.V. Hannoversche Straße 5a, 30926 Seelze
10.03.2020, 20:00 Uhr: Szenische Lesung: Hedwig Dohm Trio. Mehr Stolz, ihr Frauen!
Kulturzentrum bauhof Hemmingen. Dorfstraße 53, 30966 Hemmingen. 20€ Eintritt
11.03.2020, 17:00-19.30 Uhr: Wir sind erfolgreich! Tischgespräche zum beruflichen Ein-, Um- und
Aufsteigen. Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt. Archivstraße 3, 30169 Hannover
13.03.2020, 22:00 Uhr: Soli Party für Women in Exile und Transberatungsstelle Gö.
Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg 1, 30167 Hannover - all gender open
16.03.2020, 19:00 Uhr: Geschlechtervielfalt und queer - feministische Perspektiven.
Frauenzentrum Laatzen. Hildesheimer Straße 85, 30880 Laatzen
17.03.2020, 17 Uhr: Female Pleasure ein Film gegen die Tabuisierung der weiblichen Sexualität.
In der Aula des Campus Kleefeld, Hannover, vom Team Gleichstellung und das Gender-Netz der HsH
22.03.2020, 15:00-18.30 Uhr: Ladies Lunch on Tour: Vorsorglich Altern - ein Nachmittag in fürsorglicher Gemeinschaft. Diskussion und Theaterbesuch. Pavillon Kulturzentrum, Lister Meile 4, Hannover 24.03.2020, 14.00 Uhr: Frauennotruf Hannover - Mehr als nur ein Spruch. Sexueller Belästigung am Arbeitsplatz begegnen, Pavillon Kulturzentrum, Lister Meile 4, Hannover
24.03.2020, 17 Uhr: Female Pleasure ein Film gegen die Tabuisierung der weiblichen Sexualität, vorab Kurzfilm Witches: Ein Film über die wilden Frauen der Kostüm-Absolventin Daria Brabanski.
Im Planet M auf der Expo Plaza, Hannover, vom Team Gleichstellung und das Gender-Netz der HsH
27.-29.03.2020: TiN-Trans in Niedersachsen: Trans*Tagung 2020. VHS Hannover, Burgstraße 14, Hannover
29.03. 2020, 12.00-16.00 Uhr: Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen: Die 4in1- Perspektive.
Ein Workshop für konkrete Utopie, Pavillon Kulturzentrum, Lister Meile 4, Hannover
17. und 18.04.2020 Uhrzeit vermutlich 20:30 Uhr: Kino im Sprengel, Film Frauen bildet Banden - eine Spurensuche zur Geschichte der Roten Zora
17. und 18.04.2020: Frauenzentrum Laatzen, Haltung zeigen. Argumentieren gegen Antifeminismus
17.05.2020, 15:00 Uhr: Fäustchen live: Sukini - Sookee für Kinderohren - Kulturzentrum Faust
23.05.2020, 15:00 Uhr: erster Dyke* March in Hannover, Start: Opernplatz, Hannover
30.05.2020, 12:00 Uhr: CSD Hannover & Andersraum: Christopher Street Day 2020 in Hannover,
Start: Opernplatz, Hannover

* FLINTA: Frauen, Lesben, Inter-, nicht-binäre, Trans- und agender Personen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: