Episode #12 Recht haben und Recht bekommen - Ein krasses Bedürfnis unserer Zeit

Episode #12 Recht haben und Recht bekommen - Ein krasses Bedürfnis unserer Zeit

Beschreibung

vor 2 Jahren
 Können wir nicht anders? - Das Bedürfnis immer Recht zu haben.
Wenn wir uns weniger mit Klugscheißerei und Detailverliebtheit beschäftigen würden, wäre es doch für alle einfacher!?  
Recht haben, Recht bekommen. Der Kampf um und für das eigene EGO. Schrecklich.   
Was bewegt uns, vor allem und sogar: Menschen, die wir schätzen, lieben und vor allem beschützen würden, in Fällen von Recht oder Unrecht, so anzugehen? Warum messen wir uns so sehr mit ihnen oder wollen irgendetwas beweisen, das sooo unwichtig ist?
Wie viele Liebende und das in jeglicher Beziehung zueinander, gehen auseinander oder sind mindestens zeitweise genervt voneinander, wegen solch unwichtiger Dinge, wie in meinem Beispiel? Es ist niemals wichtig, wer im Recht ist. Aber wir wollen immer Recht bekommen! Richtig?
Wie verrückt ist das?
Wie oft warst du schon der Meinung, dass du absolut im Recht warst mit deiner Meinung und du warst am Ende alles andere als das? Erinnerst du dich an ein Beispiel, wie du deine Meinung, deine Aussage vehement verteidigt hast und gerade von einem Menschen, den du LIEBST verlangt hast, dass er oder sie dir doch gefälligst glauben muß!?
Dein EGO ist dann so groß - zum explodieren geschwollen!
Ich danke dir für deine Zeit und dein Ohr, wenn du mir die nächsten Minuten zuhörst und schaust, wie du mit meiner Meinung übereinstimmst. Wenn nicht, dann freue ich mich auch über dein reinhören in eine der anderen Episoden. Deine Sally M.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: