Audio Ein Hoch auf den Schweinehund: Kreiml & Samurai im Interview

Art Beat - das Magazin für Kunst und Kultur auf Radio NJOY 91.3 Podcast21.02.20 09:21 Uhr

Ein Hoch auf den Schweinehund: Kreiml & Samurai im Interview von Radio NJOY 91.3

Dauer: 00:29:22

Sie hegen und pflegen ihren Schweinehund wie andere den Zuchtpudel – und doch haben sie ihn gerade erst wieder überwunden, um ihr viertes Album aufzunehmen. "Auf Olle 4re" heißt der neue Streich des Wiener Rap-Duos Kreiml & Samurai, entstanden sind die neuen Tracks in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Brenk Sinatra. Vom vielbesungenen "Owezahn" merkt man auf dem Album nichts, die Beats sind fett, die Rhymes auf den Punkt. Was das alles mit einem "fein gewürzten Wiener Salonbeuschel" zu tun hat, erzählen die Herren im Interview.

Foto: Alex Dietrich



Diese Folge ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes Art Beat - das Magazin für Kunst und Kultur auf Radio NJOY 91.3, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Art Beat - das Magazin für Kunst und Kultur auf Radio NJOY 91.3 Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Caroline Schranz

MP3 online hören: Ein Hoch auf den Schweinehund: Kreiml & Samurai im Interview

Podcast Download - Folge Ein Hoch auf den Schweinehund: Kreiml & Samurai im Interview online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Ein Hoch auf den Schweinehund: Kreiml & Samurai im Interview MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Caroline Schranz Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Art Beat - das Magazin für Kunst und Kultur auf Radio NJOY 91.3 abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.