Audio Strengere Grenzwerte für Pestizide

DRS - Rendez-vous Podcast18.02.20 11:30 Uhr

Das Bundesamt für Umwelt verfügt für zwölf Pflanzenschutzmittel und drei Medikamente schärfere Vorschriften. Für alle anderen Pestizide in Bächen, Flüssen und Seen bleibt der Grenzwert von 0,1 Mikrogramm pro Liter bestehen.  von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: -736320:00:00 Das Bundesamt für Umwelt verfügt für zwölf Pflanzenschutzmittel und drei Medikamente schärfere Vorschriften. Für alle anderen Pestizide in Bächen, Flüssen und Seen bleibt der Grenzwert von 0,1 Mikrogramm pro Liter bestehen.  Weitere Themen: - Corona-Virus – Ansteckungsgefahr auf Kreuzfahrtschiffen - Alles auf Kurs bei «Coop»? - Schlechte Haftbedingungen für Julian Assange - Deutschland sucht Nachfolge für CDU-Vorsitz - Soll künstliche Intelligenz reguliert werden? - Martin Hotz: Erst der Anfang der Digitalisierung im Detailhandel
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes DRS - Rendez-vous, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Rendez-vous Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Strengere Grenzwerte für Pestizide

Podcast Download - Folge Strengere Grenzwerte für Pestizide online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Strengere Grenzwerte für Pestizide MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Rendez-vous abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.