Audio Bäuerinnen sollen finanziell besser abgesichert werden

DRS - Info 3 Podcast17.02.20 16:00 Uhr

Die Schweizer Landwirtschaft soll sich mehr in Richtung Ökologie bewegen, wenn es nach Bundesrat Guy Parmelin geht. Es steht aber noch mehr in den Vorschlägen des Bundesrats. Zum ersten Mal sind auch sozialpolitische Massnahmen enthalten, die die Situ .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Die Schweizer Landwirtschaft soll sich mehr in Richtung Ökologie bewegen, wenn es nach Bundesrat Guy Parmelin geht. Es steht aber noch mehr in den Vorschlägen des Bundesrats. Zum ersten Mal sind auch sozialpolitische Massnahmen enthalten, die die Situation der Bäuerinnen verbessern sollen. Weitere Themen: Frankreich war in den letzten Wochen Schauplatz von Protesten. Sie richteten sich gegen die Rentenpläne von Präsident Emmanuel Macron. Die Regierung hat daraufhin die Erhöhung des Rentenalters von 62 auf 64 Jahre aus der Vorlage gestrichen. Besänftigt hat das aber die Gewerkschaften nicht. Nun berät das Parlament die Vorlage. Die Kombination Spitzensport und Militär gibt es in der Schweiz mit der Spitzensport-Rekrutenschule seit 2004. Athletinnen und Athleten können ihren Sport mit der militärischen Grundausbildung verbinden. Doch gerade bei jungen Sportlerinnen ist das Angebot nicht nur beliebt.
Der Download ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcasts DRS - Info 3, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Info 3 Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Bäuerinnen sollen finanziell besser abgesichert werden

Podcast Download - Folge Bäuerinnen sollen finanziell besser abgesichert werden online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Bäuerinnen sollen finanziell besser abgesichert werden MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Info 3 abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.