Audio Die Crypto-Affäre und der Ruf der Schweiz: Paul Widmer ordnet ein

DRS - Tagesgesprüch Podcast14.02.20 12:00 Uhr

Bloss eine Episode aus dem Kalten Krieg oder eine Staatsaffäre mit unabsehbaren Folgen für die Schweiz? Die «Cryptoleaks» haben Unruhe in den Politbetrieb gebracht. Werden sie unserem Land schaden? Die Einordnung des erfahrenen Diplomaten Paul Widmer .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 15:17:00 Bloss eine Episode aus dem Kalten Krieg oder eine Staatsaffäre mit unabsehbaren Folgen für die Schweiz? Die «Cryptoleaks» haben Unruhe in den Politbetrieb gebracht. Werden sie unserem Land schaden? Die Einordnung des erfahrenen Diplomaten Paul Widmer im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann. Seit die SRF-Rundschau berichtet hat, die Geheimdienste der USA und Deutschlands hätten mithilfe von manipulierten Chiffriergeräten «Made in Switzerland» über 100 Regierungen ausgehorcht, herrscht Hektik im hiesigen Polit- und Mediendiskurs. Was wusste die offizielle Schweiz von der Spionageaffäre? Waren Behörden und Geheimdienst im Bild, dass die Zuger Firma Crypto AG im Besitz ausländischer Geheimdienste war, hat die Schweiz gar von den Abhörungen profitiert? Die Fragen müssen geklärt, die Sachverhalte sorgfältig aufgearbeitet werden. Wie und von wem, das ist noch unklar. So oder so hat die Affäre das Zeug, ein schlechtes Licht auf die Glaubwürdigkeit der Schweizer Neutralität und technischen Zuverlässigkeit zu werfen. Wie schlimm ist das und was muss die offizielle Schweiz jetzt tun, um Schaden abzuwenden? Paul Widmer war Botschafter in Kroatien, Jordanien und beim Vatikan und hat die Schweiz diplomatisch in New York, Berlin und Strassburg vertreten – er ist bestens mit den Gepflogenheiten der Diplomatie vertraut. Er lehrt an der Uni St. Gallen internationale Beziehungen und publiziert oft zu Neutralität und Diplomatie. Widmer ist Gast von Marc Lehmann.
Die Sendung ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts DRS - Tagesgesprüch, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Tagesgesprüch Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Die Crypto-Affäre und der Ruf der Schweiz: Paul Widmer ordnet ein

Podcast Download - Folge Die Crypto-Affäre und der Ruf der Schweiz: Paul Widmer ordnet ein online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Die Crypto-Affäre und der Ruf der Schweiz: Paul Widmer ordnet ein MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Tagesgesprüch abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.