Audio Kultur in Flandern: Pommes oder experimentelle Kunst?

Kontext Podcast13.02.20 16:58 Uhr

Die belgische Kulturlandschaft ist unter Druck: Die rechtspopulistische flämische Regierung von Jan Jambon hat Kürzungen angekündigt, die die lebendige Kunst- und Theaterszene im Herz treffen. Neoliberale Wirtschaftspolitik oder nationalistische Ideol .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 10685544:00:00 Die belgische Kulturlandschaft ist unter Druck: Die rechtspopulistische flämische Regierung von Jan Jambon hat Kürzungen angekündigt, die die lebendige Kunst- und Theaterszene im Herz treffen. Neoliberale Wirtschaftspolitik oder nationalistische Ideologie? Die Abgrenzung zwischen den flämischen und französischsprachigen Regionen hat eine lange Geschichte in Belgien, mit wechselnden Machtverhältnissen. Auf der politischen Agenda der neu gewählten rechtsnationalen Regionalregierung in Flandern steht denn auch der Identitätsdiskurs ganz oben. Der flämische Ministerpräsident und Kulturminister Jan Jambon hat Kürzungen angekündigt, die die Kunst- und Theaterszene in Aufruhr versetzt haben: Das flämische Fördersystem, das seit den 1980er Jahren eine internationale Avantgarde an Künstlern und Künstlerinnen hervorgebracht hat, wird im Kern – nämlich bei der Nachwuchs- und Projektförderung – ausgehöhlt. Die Kultur soll sich in den Dienst einer «flämischen Identität» stellen. Doch was ist damit gemeint? Mit Protestmärschen, offenen Briefen und Solidarität weit über die Szene hinaus, waren die Reaktionen stark und pointiert. Dabei geht es um den Erhalt einer historisch gewachsene Szene, die sich durch einen experimentellen Reichtum und grosse Vielfalt auszeichnet. Im Kulturkampf gegen Rechts spiegeln sich aber auch gesellschaftliche und politische Tendenzen, wie sie auch in anderen europäischen Ländern zu beobachten sind. Weitere Themen: - Der politische Unternehmer: Für eine starke flämische Identität - Solidarität und Protest über die Kulturszene hinweg
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Kontext, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Kontext Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

© 2019 SRG SSR idee suisse

MP3 online hören: Kultur in Flandern: Pommes oder experimentelle Kunst?

Podcast Download - Folge Kultur in Flandern: Pommes oder experimentelle Kunst? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Kultur in Flandern: Pommes oder experimentelle Kunst? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: © 2019 SRG SSR idee suisse Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Kontext abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.