Audio 330: Strukturiere Dein Unternehmen

Unternehmerwissen in 15 Minuten - codu Podcast - Mit Rayk Hahne14.02.20 03:00 Uhr

Strukturiere Dein Unternehmen

Dauer: 15:16:00

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/330.
In der heutigen Folge geht es darum, dein Unternehmen zu strukturieren.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  • Warum es auf nur eine Frage ankommt.
  • Weshalb es einfach sein muss.
  • Wieso jemand einen Hut aufhaben sollte.
  • Du kennst sicher jemanden für den diese Folge unglaublich wertvoll ist. Teile sie und hilf auch anderen Unternehmern ihre Herausforderungen zu überwinden. Der Link ist raykhahne.de/330.

    Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

    Diesmal in eigener Sache. Wie viele Unternehmer kennst Du? Wie viele Unternehmer davon haben Herausforderungen? Wie vielen Unternehmern hilfst Du ihre Herausforderungen zu lösen? Jeder von uns hat eine Verantwortung. Ich habe für mich eingesehen, dass meine Verantwortung darin liegt, Unternehmern Wissen weiter zu geben, sie zu unterstützen, ihnen den Weg einfacher zu machen. Und was machst Du? Übernimmst Du auch diese Verantwortung? „Das möchte ich, aber ich weiß nicht wie.“ Dann mache doch den ersten Schritt und teile diesen Podcast mit nur drei Freunden. Drei Unternehmerfreunde denen Du etwas gutes tun möchtest, und denen Du weiterhelfen möchtest. Gib ihnen Zugang zu einem breiten Fundus aus Unternehmerwissen. Schicke ihnen eine Nachricht mit Deiner Lieblingsfolge und verrate ihnen was Du aus dieser Folge gelernt hast. Wir als Unternehmerwissenfamilie haben gemeinsam die Power etwas zu verändern. Lass uns das nutzen.

    • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
    • was ist die zentrale Frage zu Prozessen, Struktur und Verbesserung in einem Unternehmen?
    • womit du feststellen kannst, ob etwas gehörig schief läuft
    • „haben wir das schon immer so gemacht?“
    • oder wenn du es als Aussage aussprichst
    • dann bist du an einem Punkt an dem Dinge nicht mehr in Frage gestellt werden
    • als Unternehmer willst du Veränderung und Prozesse voran bringen
    • prüfe, wie du deine Prozesse besser strukturieren kannst
    • bei uns ist alles digital und länderübergreifend, daher sind klassische Meetings oder Telefonate nicht mehr möglich
    • am Anfang haben wir viele Fehler gemacht und Prozesse geschaffen die nicht für Gewinne gesorgt haben
    • viele dieser Prozesse waren einfach nicht wichtig
    • wenn man dann gewinnbringende Prozesse entdeckt werden die alten mitgeschleift
    • stelle auch Dinge in Frage die schon immer so laufen
    • schaue dir alles an ob du da etwas rausholen kannst
    • stelle dir dann diese Frage:
    • was ist der einfachste Weg, die Strukturen so umzubauen dass sie danach einfacher sind?
    • Einfachheit ist der Schlüssel
    • jeder neue Prozess muss eine Erleichterung bedeuten
    • die Einführung neuer Prozesse und Technologien bedeutet erstmal, dass es länger dauert bis die Routine wieder da ist
    • probiere es erstmal im Kleinen aus
    • wo kannst du etwas verändern, damit etwas Größeres daraus entstehen kann?
    • wenn du ein Team hast laufen Dinge an dir vorbei, was gut ist
    • am Ende ist es so, dass du aus vielen Bausteinen etwas aufbauen und hinterlassen willst
    • dazu brauchst du Menschen, die Verantwortung übernehmen
    • Verantwortung zu übernehmen ist ein Treiber für Mitarbeitet, sie wünschen sich das
    • wenn du Verantwortung überträgst hast du die Chance auf ein unerwartetes Ergebnis
    • was du selber machst entspricht zu 100% deiner Erwartung
    • du beraubst dich aber auch der Möglichkeit, dass etwas besseres passiert als bisher
    • gib einer Person die Verantwortung ein Ergebnis zu liefern, ungeachtet des Weges
    • bei uns ist Alex für die Grafik verantwortlich und macht eigene Vorschläge die sie dann auch eigenständig umsetzt
    • wenn dabei etwas unerwünschtes passiert suchen wir nach der Ursache und besprechen diese
    • so vermeidet Alex diese Gespräche und setzt alles an eine saubere Durchführung
    • sobald du etwas abgibst, also Leuten „den Hut aufsetzt“ weißt du dass es viel intensiver gemacht wird und derjenige viel mehr Ahnung davon hat als du
    • damit schaffst du mehr
    • deshalb übertrage Verantwortung für Ergebnisse
    • wichtig, es muss nicht perfekt sein
    • es reicht aus, wenn du ein gutes Ergebnis hast

    -> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

    Perfektion steht uns häufig im Weg. Lieber 10x 80 Prozent geschafft als 1 x 100 Prozent. Es ist ok, wenn hier und da etwas runterfällt, oder Dinge nicht voll ausgereift sind. Wichtiger ist, dass am Ende ein Ergebnis steht, mit dem etwas erreicht wurde. Löse Dich bitte davon alles perfekt zu machen, denn das wird Dich immer blockieren.

    Weiter im Text:

    • mein größter Fehler war, dass ich überall rein gequatscht habe bis die Personen gesagt haben, dass ich es doch selber machen soll
    • erst als ich losgelassen habe kamen neue Vorschläge
    • die Leute hatten da erst die Luft zum Atmen
    • es muss ok sein, noch eher gewünscht, dass Vorschläge eingebracht werden die dann ausprobiert werden können
    • prüfe mal ab, wie das Tempo deine Leute arbeiten und tritt mit der entsprechenden Erwartungshaltung an sie heran
    • entwickelt das Gefühl dafür, mit welchen Prozessen du aufräumen kannst
    • bringe deine besten Leute zusammen, langsamere und schnellere da diese verschiedene Ansätze haben
    • dann bringe die Prozesse auf den Tisch und rede mit ihnen
    • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
    • 1. Stelle Vergangenes in Frage
    • 2. Vergiss Perfektion.
    • 3. Nutze das Tempo Deiner Mitarbeiter.
    • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/330
    • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen
    • Wenn Du als Unternehmer endlich weniger Arbeiten möchtest, dann gehe auf unternehmerfreiheit.online , einen ausgewählten Kreis werde ich bald zeigen, wie es möglich ist, mit mehreren Unternehmen gleichzeitig weniger als 30 Stunden die Woche zu arbeiten. unternehmerfreiheit.online

    3 Sachen zum Ende

  • Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  • Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  • Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes
  • Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

    Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.


    Diese Folge ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts Unternehmerwissen in 15 Minuten - codu Podcast - Mit Rayk Hahne, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Unternehmerwissen in 15 Minuten - codu Podcast - Mit Rayk Hahne Download.

    * Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

    Stichwörter

    Stichwort hinzufügen

    Kommentare

    copyright by codu

    MP3 online hören: 330: Strukturiere Dein Unternehmen

    Podcast Download - Folge 330: Strukturiere Dein Unternehmen online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. 330: Strukturiere Dein Unternehmen MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: copyright by codu Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Unternehmerwissen in 15 Minuten - codu Podcast - Mit Rayk Hahne abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.