Audio Die Protein-Lüge im Lebensmittelhandel

Machs gut Dicker Podcast12.02.20 12:56 Uhr

Zum Glück bietet der Lebensmittelhandel High Protein Lebensmittel an. Die sind zwar etwas teurer, aber dafür steckt auch deutlich mehr Protein drin, als in normalen Produkten. Stimmt das wirklich? von Andreas Lerg

Dauer: 00:11:11 In meinem Buch „Machs gut Dicker - für Männer die schlank, fit, stark und gesund werden wollen“ empfehle ich eine ausgewogene, abwechslungsreiche und gesunde Ernährung mit einer hohen Nährstoffdichte und einer niedrigen Energiedichte. Unter anderem empfehle ich auch, dafür zu sorgen, dass Du gut bis sehr gut mit Eiweiß, also mit Proteinen versorgt bist. Zum Glück bietet der Lebensmittelhandel ja mittlerweile immer mehr sogenannte High Protein Lebensmittel an. Die sind zwar etwas teurer, aber dafür steckt in so Produkt ja auch deutlich mehr Protein drin, als in normalen Produkten. Stimmt das wirklich?

Link zum Körper-Rechner: https://machs-gut-dicker.de/koerper-rechner/


Link zum Buch "Machs gut Dicker - Für Männer, die schlank, fit, stark und gesund werden wollen": https://amzn.to/2NQljnn


Link zum Buch "Machs gut Dicker - Die besten Hacks für Deinen Stoffwechsel": https://amzn.to/2RSyRQL


Der Download ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Machs gut Dicker, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Machs gut Dicker Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Andreas Lerg

MP3 online hören: Die Protein-Lüge im Lebensmittelhandel

Podcast Download - Folge Die Protein-Lüge im Lebensmittelhandel online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Die Protein-Lüge im Lebensmittelhandel MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Andreas Lerg Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Machs gut Dicker abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.