Beschreibung

vor 1 Jahr
Carin ist Mittdreißigerin und Single. Es ist der Morgen ihres 34igen Geburtstages, für den Abend ist eine große Party angesagt auf der auch ihr frischer Ex auftauchen wird. Denn dieser hat die Party gesponsert. Auf einem Shoppingtrip findet sie eine Halskette mit einem Medaillion, dass sie sich kauft. In dem Medailion lebt der Geist der ägyptischen Göttin Bastet. Stück für Stück verschmelzen die Beiden. Kann sich Carin vor dem Einfluss der Göttin noch retten?   Stefan Barth ist 1981 in Hannover geboren und wohnt auch immer noch dort. Er hat Journalismus und Psychotherapie studiert, ist aber seit März 2018 als Autor selbstständig. Neben Kurzgeschichten in diversen Genres, Anthologien und Literaturzeitschriften ist sein Hauptgenre die Science Fiction. Der Debutroman "Porta Immortalis - Das Tor der Unsterblichen", der 2018 erschien, ist eine Cyberpunkgeschichte mit Fantasyeinschlag. Hinzu kam Anfang 2019 das Ebook "Ghost: Ein Kurzroman", ebenfalls eine Cyberpunkgeschichte, dieses mal nicht ganz so fantasylastig.   https://www.facebook.com/Autorstefanbarth/  https://www.instagram.com/autorstefanbarth/  https://twitter.com/SteBarth  https://www.youtube.com/channel/UCM-A_j8RbmLPbjvA6TtTjXg?view_as=public   Nadine Manz ist ebenfalls Autorin und hat vor kurzem ihren Debutroman, die Erbin von Feuer und Tod, veröffentlicht, der der Auftakt zur Elmeko-Saga ist. An Teil 2 arbeitet sie gerade.   www.nadinemanz.webnode.com  www.facebook.com/nadine.manz.autorin  www.instagram.com/nadine_manz

Weitere Episoden

Die Berghütte
vor 1 Jahr
Die Entführung
14 Stunden 39 Minuten
vor 1 Jahr
Gelbkopfamazonen
11 Stunden 12 Minuten
vor 1 Jahr

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: