Audio Hilfe für Augsburger in Wohnungsnot

Augsburg, meine Stadt Podcast05.02.20 23:01 Uhr

Ursula Fusco leitet das städtische Wohnbüro von Augsburger Allgemeine

Dauer: 18:31:00 Eine Rentnerin, die kurz vor der Zwangsräumung steht, eine alleinerziehende Mutter, die dringend eine größere Wohnung braucht oder eine junge Schwangere, die von Couch zu Couch zieht: Mit diesen Schicksalen hat Ursula Fusco jeden Tag zu tun. Sie leitet das Wohnbüro der Stadt Augsburg und unterstützt Menschen, die alleine keine Chance haben, für sich eine Wohnung zu finden. "Viele suchen schon seit vielen Monaten erfolglos nach einer Wohnung, bevor sie zu uns kommen", erzählt Fusco in der neuen Folge unseres Podcasts "Augsburg, meine Stadt". Wer dann aber seinen Stolz oder seine Angst überwunden hat und sich helfen lässt, kann über das Wohnbüro häufig eine neue Bleibe für sich finden. Eine junge Frau, die aktuell über das Wohnbüro nach einer Mietwohnung für sich und ihr ungeborenes Kind sucht, kommt in unserem Podcast zu Wort und erzählt, wie sie im Moment lebt und was sie bei Wohnungsbesichtigungen erlebt hat. In vielen Fällen hat die Arbeit des Wohnbüros Erfolg - es gibt aber auch Härtefälle, die zuerst andere Dinge in Ordnung bringen müssen, bevor sie eine Chance auf eine neue Wohnung haben. Welche das sind und wer es besonders schwer hat, erzählt Fusco im Podcast. Außerdem verrät sie, welche Fehler viele Menschen bei Wohnungsbesichtigungen machen - und wie Vermieter mit dem Wohnbüro zusammenarbeiten können.
Die Sendung ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Augsburg, meine Stadt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Augsburg, meine Stadt Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Augsburger Allgemeine

MP3 online hören: Hilfe für Augsburger in Wohnungsnot

Podcast Download - Folge Hilfe für Augsburger in Wohnungsnot online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Hilfe für Augsburger in Wohnungsnot MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Augsburger Allgemeine Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Augsburg, meine Stadt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.