Audio 64. Susann Atwell, Moderatorin und Gründerin

Kasia trifft… Podcast21.01.20 04:00 Uhr

64. Susann Atwell, Moderatorin und Gründerin von Kasia Mol-Wolf - Gründerin des EMOTION-Verlages

Dauer: 00:42:24

Seit fast 30 Jahren ist Susann Atwell als TV-Moderatorin tätig. Im Gespräch mit Kasia verrät sie ihre Höhen und Tiefen aus dieser Zeit und wie wichtig es ist, nach einem Sturz wieder aufzustehen.

"Der Job im Fernsehen ist mir zugefallen", sagt Susann Atwell. Das Privatfernsehen war ganz neu und nachdem sie "ein bisschen gemodelt, ein bisschen studiert, ein bisschen als Krankenschwester" gearbeitet hatte, waren es Freunde, die sie ins kalte Wasser der Fernsehwelt stießen.

"Ich hatte mir gar nicht zugetraut, zum Fernsehen zu gehen, aber es war genau der Beruf, der zu mir passt. Ich liebe ihn bis heute."

Sie begann bei Musiknachrichten als Moderatorin und arbeitet seit nunmehr zehn Jahren beim Hessischen Rundfunk. Seitdem hat sich die Branche stark verändert und es war nicht immer leicht, sich darin durchzusetzen: "Ich hatte damals nur männliche Vorgesetzte. Mein Beruf war mir aber so viel wert, dass ich mich durchgebissen habe." 

In Kasia Mol-Wolfs Buch "Du hast die Power!" schrieb Susann Atwell bereits ganz offen über ihre Privatinsolvenz. Auch in dieser Folge spricht sie ehrlich über diese Phase ihres Lebens, wer ihr damals geholfen hat, was sich seitdem für sie verändert hat und was sie Menschen rät, die in einer ähnlichen Situation sind.

Sie appelliert: "Schämt euch nicht! Holt euch Hilfe!" Heute könne sie sparsamer und bewusster leben, doch die Erlebnisse beeinflussten ihr Leben nach wie vor.

Sie spricht auch darüber, wie schwer es in einer solchen Situation ist, einen Partner zu finden. "Geld scheint einen anderen Wert für Männer zu haben. Sie definieren sich vielleicht mehr über Geld und Standing."

2017 gründete sie mit ihrem langjährigen Freund Carsten Geyer die Agentur Atwell Geyer PR. Sie betreut Kunden aus dem Lifestyle-Bereich und hat damit eine Chance bekommen, in einen ganz neuen Bereich einzutauchen.

Ein weiteres Projekt ist ihr im vergangenen Dezember gestarteter Podcast "Out of the closet" mit Sue Giers, ihrer langjährigen Freundin und ehemaligen Kollegin. Regelmäßig gibt es Video-Podcasts – genannt "Vodcasts" – aus Sues Kleiderschrank. Die Themen: Lifestyle, Mode, Teenager, Ex-Männer, Wechseljahre und vieles mehr.

Warum Susann Atwell gerade diese Projekte verwirklicht hat? Das verrät sie im Podcast. Zudem spricht sie über Zukunftspläne, die Bedeutung von Erfolg, ihren Alltag, ihr Familienleben mit Pendelmodell zwischen zwei Städten und die Liebe, die sie für Frankfurt entdeckt hat.


Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes Kasia trifft…, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Kasia trifft… Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

EMOTION Verlag GmbH

MP3 online hören: 64. Susann Atwell, Moderatorin und Gründerin

Podcast Download - Folge 64. Susann Atwell, Moderatorin und Gründerin online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. 64. Susann Atwell, Moderatorin und Gründerin MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: EMOTION Verlag GmbH Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Kasia trifft… abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.