Audio Audio Podcast mit Andras Hoppe und Jacqueline Roussety

Literatur Station - Audio Podcast15.11.09 08:11 Uhr

Audio Podcast mit Andras Hoppe und Jacqueline Roussety

ANDREAS HOPPE stellte gemeinsam am 05. November 2009 mit der Co-Autorin JACQUELINE ROUSSETY das Buch „ALLEIN UNTER GURKEN“ vor. Tatort Gemüsebeet: Ein Selbstversuch mit Hindernissen Eine kleine blasse Erdbeere, serviert bei einem Dreh im Winter, ist der Auslöser: Bei ihrem Anblick erkennt Andreas Hoppe, alias Tatort-Kommissar Mario Kopper, wie ungesund unsere Essgewohnheiten sind: für uns, unsere Zukunft, unsere Umwelt. Und er beschließt, ab sofort nur noch das zu essen, was in der Nähe wächst. Doch kann man sich mit Produkten aus einem Umkreis von 100 Kilometern wirklich ernähren? Was zieht man selbst und was bekommt man im Laden um die Ecke? Und wie kommt man nach einem Zehn-Stunden-Drehtag an Tomaten aus der Region?Zwischen kulinarischer Glückseligkeit und genüsslichem Scheitern: Ein Praxistest in Sachen „local food“ – undogmatisch, lustvoll und nachdenklich zugleich. 100 Kilometer. Das ist der Radius, aus dem Essen mit dem Siegel »regional« stammen sollte. Doch was wächst überhaupt bei uns in der Nähe, und gibt’s im Winter eigentlich mehr als Kraut und Rüben? Andreas Hoppe hat ausprobiert, was es bedeutet, sich regional zu ernähren. In Erinnerung an den Schrebergarten seines Großvaters hat er selbst Obst und Gemüse angebaut – und erfahren, was wirklich hinter einer biologisch korrekten, regionalen Ernte steckt. Doch wie sieht es mit Brot und Butter aus? Wie kommt man an Fleisch und Fisch aus der Region? Und wo bitte besorgt man im Stadt-Alltag das, was als regionales Essen gelten kann? In ihrem Berliner Kiez stoßen Andreas Hoppe und seine Mitstreiterin Jacqueline Roussety auf Biotope ganz eigener Art und sie stellen fest: Regional zu essen verlangt weit mehr als den trendigen Einkauf im Bio-Shop. Es setzt ein verändertes Bewusstsein voraus und die Bereitschaft, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Nur was tun, wenn einen das Verlangen nach einem edlen italienischen Tropfen überfällt? Voller Abenteuerlust und mit einer gehörigen Prise Humor lässt uns Andreas Hoppe teilhaben an den Höhen und Tiefen seines Selbstversuchs. Die perfekte Lektüre für alle ökologischen Nachahmungstäter.Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Piper Verlag und der Buchhandlung buchbox statt.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Literatur Station - Audio Podcast, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Literatur Station - Audio Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

(c) 2007

MP3 online hören: Audio Podcast mit Andras Hoppe und Jacqueline Roussety

Podcast Download - Folge Audio Podcast mit Andras Hoppe und Jacqueline Roussety online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Audio Podcast mit Andras Hoppe und Jacqueline Roussety MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: (c) 2007 Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Literatur Station - Audio Podcast abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.