Audio 8. Folge: ...weil wir Pornos für Gehörlose in vollen Zügen genießen!

Sprengi und Breidt - Kaffee ohne Filter Podcast22.01.20 07:04 Uhr

8. Folge: ...weil wir Pornos für Gehörlose in vollen Zügen genießen! von Andreas Sprengart & Alex Breidt

Dauer: 00:51:19 Sprengi und Breidt haben es heute mit einem knallharten Statement aus der Community, zum Thema "Hirnlose Kommentare auf Facebook", zu tun. Warum Gehörlose plötzlich Pornoseiten verklagen, die Kassenbon-Pflicht auch für Bordelle gilt und warum Bankangestellte auf Forderungen von Bundesagrarministerin Julia Klöckner mit einem Schnitzel in der Hosentasche antworten, erfahrt Ihr in dieser herrlichen Podcastfolge.
"DEIN THEMA, DEIN STATEMENT"Wenn Du auch einmal Teil unseres Podcasts sein willst und zur unserer Rubrik "DEIN THEMA, DEIN STATEMENT" einen Beitrag leisten willst, dann schreib uns einfach eine Email mit einer kurzen Audioaufnahme, in der Du Dein Statement vertrittst an:  
  • sprengiundbreidt@gmail.com 

Bitte schreibe uns auch ein paar Infos zu Dir, damit wir Dich im Podcast gebührend präsentieren können. 
Follow us:  Besuch uns auf Social Media. Schreib uns gerne Deine Gedanken.  
  • Breidt Facebook: Alex Breidt 
  • Instagram: alex_breidt

  • Sprengi Facebook: Andreas Sprengart  
  • Sprengi Instagram: alle_sagen_sprengi

  • Sprengi und Breidt Instagram: sprengi_und_breidt_podcast 

Diese Folge ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Sprengi und Breidt - Kaffee ohne Filter, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Sprengi und Breidt - Kaffee ohne Filter Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Sprengi und Breidt

MP3 online hören: 8. Folge: ...weil wir Pornos für Gehörlose in vollen Zügen genießen!

Podcast Download - Folge 8. Folge: ...weil wir Pornos für Gehörlose in vollen Zügen genießen! online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. 8. Folge: ...weil wir Pornos für Gehörlose in vollen Zügen genießen! MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Sprengi und Breidt Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Sprengi und Breidt - Kaffee ohne Filter abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.