Audio Freies Land - blühende Landschaften sehen anders aus

Zwölf Uhr mittags | radioeins Podcast11.01.20 12:57 Uhr

Freies Land - blühende Landschaften sehen anders aus

Dauer: 00:38:23 Der Film "Freies Land" des deutschen Genrespezialisten Christian Alvart („Dogs of Berlin“) ist ein Remake des spanischen Thrillers „Mörderland“, der von den Nachwirkungen der Franco-Diktatur handelte. Alvart überträgt den Plot geschickt auf die Nachwende-Zeit, in der das Alte noch nicht vergangen ist und das Neue noch nicht begonnen hat, ein unheimliches, gesetzloses Zwischenreich. Trystan Pütter in "Freies Land" einen West-Kommissar, der in einem sehr fremden Osten ermitteln muss. Er besuchte uns im radioeins-Filmmagazin. Wir reden außerdem im Brexit-Jahr mit den Machern des renommierten Festivals British Shorts. Und wir stellen aktuelle Filme vor: „Queen & Slim“, „Little Joe“ und „Der Milchkrieg von Dalsmynni“.
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Zwölf Uhr mittags | radioeins, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Zwölf Uhr mittags | radioeins Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

radioeins 2018

MP3 online hören: Freies Land - blühende Landschaften sehen anders aus

Podcast Download - Folge Freies Land - blühende Landschaften sehen anders aus online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Freies Land - blühende Landschaften sehen anders aus MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: radioeins 2018 Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Zwölf Uhr mittags | radioeins abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.