Audio Weihnachten geht irgendwie anders! Rückblicke auf 2019

Mama-Talk - Von Mamas für Mamas Podcast31.12.19 08:55 Uhr

Weihnachten geht irgendwie anders! Rückblicke auf 2019 von Sabrina Ege und Verena Kortmann (Antenne Niedersachsen)

Dauer: 21949632:00:00 Voll gefuttert von den Festtagen melden wir uns in diesem Jahr noch einmal bei Euch. Unser Thema natürlich das Weihnachtsfest, die Verwandten, Tränen, Freude und einfach von allem viel zu viel! Bei Sabrina fehlten an Heiligabend, die Batterien und die Fernbedienung für die Kerzen am Weihnachtsbaum. Das sorgte für leichte Hektik unterm Baum, leider weit weg von der ersehnten Besinnlichkeit. Bei Verena war die ganze Familie zu Gast zum Bescheren und Übernachten. Sohn Henri hatte 24 Stunden-Fieber und Durchfall. Und auch sie machte die Erfahrung, dass alle recht dünnhäutig waren. Und das neue Sofa und unterschiedliche Wärme-Bedürfnisse sorgt für zusätzlichen Stress! Besinnliche Weihnachten geht anders, meinen beide! Aber zurückblickend wars doch schön! Überhaupt gab es für beide 2019 viele schöne Momente. Und an die erinnern sie sich im Podcast.
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes Mama-Talk - Von Mamas für Mamas, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Mama-Talk - Von Mamas für Mamas Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Antenne Niedersachsen

MP3 online hören: Weihnachten geht irgendwie anders! Rückblicke auf 2019

Podcast Download - Folge Weihnachten geht irgendwie anders! Rückblicke auf 2019 online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Weihnachten geht irgendwie anders! Rückblicke auf 2019 MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Antenne Niedersachsen Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Mama-Talk - Von Mamas für Mamas abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.