Audio Episode 14: Wikipedia, digitale Arbeit und Online-Kollaboration

TUCscicast – Der Wissenschafts-Podcast der TU Chemnitz Podcast12.12.19 10:54 Uhr

Episode 14: Wikipedia, digitale Arbeit und Online-Kollaboration von TU Chemnitz

Im Wissenschaftspodcast der TU Chemnitz spricht Prof. Dr. Christian Pentzold über die Motivation hinter Wikipedia, digitale Kollaboration und wie sich Menschen im Netz organisieren. Die meisten machen es, die wenigsten geben es offen zu, und auch wir müssen gestehen, dass wir für unser Gespräch mal reingeschaut haben... Wikipedia. Die Website ist nicht nur das wahrscheinlich meistgenutzte Nachschlagewerk der Welt, es basiert auch auf einem neuen Modell der kollektiven Wissensarchivierung. Nicht ein Autor schreibt am Nachschlagewerk, sondern eine ganze Community schreibt Artikel, verbessert Fehler und löscht notfalls Fakes. Lara-Lena Gödde spricht in dieser Folge des TUCscicast mit Prof. Dr. Christian Pentzold von der Professur für Kommunikations- und Medienwissenschaft über kollektive, digitale Arbeit a la Wikipedia und welchen Einfluss die digitale Kommunikation auf die Gesellschaft hat. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Der Download ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes TUCscicast – Der Wissenschafts-Podcast der TU Chemnitz, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den TUCscicast – Der Wissenschafts-Podcast der TU Chemnitz Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Episode 14: Wikipedia, digitale Arbeit und Online-Kollaboration

Podcast Download - Folge Episode 14: Wikipedia, digitale Arbeit und Online-Kollaboration online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Episode 14: Wikipedia, digitale Arbeit und Online-Kollaboration MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast TUCscicast – Der Wissenschafts-Podcast der TU Chemnitz abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.