# 111 - Mr. Schmerzfrei - Bernward Rauchbach

# 111 - Mr. Schmerzfrei - Bernward Rauchbach

Der Mann, der eigentlich längst tot sein müsste
20 Stunden 14 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Er hat mehrere Lungenembolien und Herzinfarkte erlitten, hatte in der Folge offene Beine, die so schmerzten, als würden „zehn Hunde gleichzeitig reinbeißen und daran ziehen“, und er müsste laut der Aussagen mehrerer Ärzte schon längst tot sein. Stattdessen ist Bernward Rauchbach seit einiger Zeit schmerzfrei. Nachdem er Phasen des Leugnens, der Hilfslosigkeit, der Therapie und des Aufgebens durchlaufen hat, hat er mittlerweile für sich einen Weg gefunden, um mit seinem Körper und seinen Organen zu arbeiten und zu leben: über das Gehirn. Er hat für sich erkannt, dass er sein Gehirn messen und ändern muss, um den Zustand absoluter Schmerzfreiheit zu erreichen. Wie ihm das gelungen ist und welche Tortur Bernward Rauchbach durchmachen musste, das erfährst Du in meinem aktuellen Podcast. Tickets für Hermann Scherer Live findest Du hier: hermannscherer.com/live

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: