Von Warnsignalen, Wünschen statt Vorwürfen und Familientherapie

Von Warnsignalen, Wünschen statt Vorwürfen und Familientherapie

Folge 8

Beschreibung

vor 1 Jahr
Wie geht es eigentlich den Anderen? Den Menschen um mich herum, die tagtäglich mit meiner Krankheit konfrontiert werden? Als Betroffener verliert man manchmal das Bewusstsein dafür, dass auch das Umfeld leidet. Wir erzählen heute von den Schwierigkeiten für Angehörige, was wir uns an Hilfestellung gewünscht hätten und wie wir unseren Mitmenschen vielleicht auch hätten helfen können, mit der Situation umzugehen. Wie immer freuen wir uns über Feedback und Eure Erfahrungen als Betroffene, Angehörige oder interessierte Zuhörer.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

ElisabethMaria
Kastellaun
15
15
:
: