Christoph Heubner über sein neues Buch »Ich sehe Hunde, die an der Leine reißen«

Christoph Heubner über sein neues Buch »Ich sehe Hunde, die an der Leine reißen«

30 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
In unserer ersten Folge sprechen wir mit dem Autor und Vizepräsidenten des Internationalen Auschwitz Komitees Christoph Heubner über sein neues Buch »Ich sehe Hunde, die an der Leine reißen«, über das Künstlerpaar Felka Platek und Felix Nussbaum und darüber, warum Heubner die beiden Rapper Kollegah und Farid Bang in die Gedenkstätte Auschwitz eingeladen hat.


 Weitere Infos zu Christoph Heubner und seinem Buch finden Sie auf unserer Website: https://steidl.de 

Instagram: https://www.instagram.com/steidlverlag

Twitter: https://twitter.com/steidlverlag

Facebook: https://de-de.facebook.com/SteidlInternational/

Youtube: https://www.youtube.com/steidlpublishers

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: