Bild Christoph Heubner über sein neues Buch »Ich sehe Hunde, die an der Leine reißen«

Steidl Wörtlich Podcast05.12.19 12:13 Uhr

Christoph Heubner über sein neues Buch »Ich sehe Hunde, die an der Leine reißen«

In unserer ersten Folge sprechen wir mit dem Autor und Vizepräsidenten des Internationalen Auschwitz Kommitees Christoph Heubner über sein neues Buch »Ich sehe Hunde, die an der Leine reißen«, über das Künstlerpaar Felka Platek und Felix Nussbaum und darüber, warum Heubner die beiden Rapper Kollegah und Farid Band in die Gedenkstätte Auschwitz eingeladen hat.


Weitere Infos zu Christoph Heubner und seinem Buch finden Sie auf unserer Website: https://steidl.de 


Instagram: https://www.instagram.com/steidlverlag


Twitter: https://twitter.com/steidlverlag
Facebook: https://de-de.facebook.com/SteidlInternational/


Youtube: https://www.youtube.com/steidlpublishers


Der Inhalt ist ein Bild ansehen aus der Liste des Podcasts Steidl Wörtlich, das du hier downloaden und online anschauen kannst. Informiere dich über den Steidl Wörtlich Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Open Society Publshing

Bild herunterladen: Christoph Heubner über sein neues Buch »Ich sehe Hunde, die an der Leine reißen«

Podcast Download - Folge Christoph Heubner über sein neues Buch »Ich sehe Hunde, die an der Leine reißen« online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Christoph Heubner über sein neues Buch »Ich sehe Hunde, die an der Leine reißen« Bild herunterladen, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Open Society Publshing Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Steidl Wörtlich abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.