#17 Warum Du keine tägliche Morgenroutine brauchst, um erfolgreich zu sein

#17 Warum Du keine tägliche Morgenroutine brauchst, um erfolgreich zu sein

Und warum wir vielleicht einfach alle ein bisschen öfter ausschlafen sollten
12 Minuten
Podcast
Podcaster
vor 1 Jahr

Beschreibung

In der heutigen Folge spreche ich über den aktuellen Trend der Morgenroutine und warum Du keine tägliche, bis ins kleinste Detail durchdachte Morgenroutine brauchst, um erfolgreich oder glücklich (oder ersetze es mit einem anderen erstrebenswerten Endziel) zu sein oder zu werden. Du erfährst: Was ich von dem Konzept Morgenroutine halte und was ich daran kritisch sehe. Welche alternativen Möglichkeiten Du hast, Routinen in Dein Leben zu integrieren und warum Frühaufstehen kein Muss ist.  Falls Dich dieses Thema sehr interessiert, habe ich folgende Empfehlungen für Dich: Das Buch „Sleep Revolution“ von Arianna Huffington Der Artikel „Ausschlafen als revolutionärer Akt“ auf Spiegel Online Wenn Du einen Freund hast, der unbedingt den Vollzeitleben Podcast hören sollte, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du diese Folge mit ihm teilst. Abonniere den Podcast und verpasse keine Folge mehr! High five auf Deine Freiheit, Deine Tine

Weitere Episoden

#15 Zurück aus den Sommerferien
18 Stunden 40 Minuten
vor 1 Jahr
#14 Warum Dich Deine Überzeugungen aufhalten
18 Stunden 27 Minuten
vor 2 Jahren
#13 Vollzeitleben Stories mit Toni
1 Stunde 7 Minuten
vor 2 Jahren
#12 Die Magie eines Übergangsjobs
18 Stunden 18 Minuten
vor 2 Jahren

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: