Audio Gönn dir eine Massage

Dakinimassagen Podcast01.12.19 23:05 Uhr

Los jetzt, es gibt sogar einen Gutschein! von Monika Kochs

Dauer: 00:18:22

Falls ein Mann oder eine Frau Bedenken hat, eine Dakinimassage zu buchen aus Angst, damit die Partnerschaft aufs Spiel zu setzen, empfiehlt Monika, die Sorgen in Worte zu fassen, es aufschreiben und mit der Partnerin/dem Partner und dem Dakini zu besprechen.

Eine gewisse Aufregung bei dem Gedanken an eine sinnliche Ganzkörpermassage ist nach Monikas Erfahrung „normal“.

Ihre Empfehlung: Probieren geht über studieren!

Ausprobieren und selber bemerken, worum es geht.

Es geht um eine Zeit des Umsorgt-werdens.

Der Körper wird durch die Massage darauf vorbereitet, sich den intimen Berührungen hinzugeben.

Kommunikationskultur in der Partnerschaft pflegen.

Das Paar sollte sich verstehen und vertragen sowie den anderen in seiner Einzigartigkeit erkennen.

Sich gegenseitig Gutes tun und füreinander da sein.

Einander auch geheime Wünsche mitteilen, die evtl. außerhalb der Beziehung erfüllt werden können.

Angst, den Partner verlieren zu können.

Dann werden die Wünsche evtl. nach und nach „heruntergeschraubt“.

Hinweis auf die Löffelliste, die die Zeitschrift Men’s Health kürzlich veröffentlicht hat.

Sich eine Tantramassage gönnen, um wieder geerdet zu sein.

Es dient nach Monikas Überzeugung auch der Gesundheit.

Wenn die Menschenrechte und die Menschenwürde eines Anderen nicht verletzt werden, sollte

eigentlich alles erlaubt sein.

Johannes ist davon überzeugt, dass die Erfahrung, die wir hier auf der Welt machen dürfen, Vorrang hat, falls der Partner/die Partnerin kein Verständnis für die Wünsche des anderen aufbringt. (Darüber könnte noch weiter philosophiert werden. Anmerkung der Verfasserin. ;-))

Viele Menschen haben das schlichte Bedürfnis, es sich umfassend gut gehen zu lassen.

Jede/r hat das Recht, glücklich zu sein.

Ein Gefühl von Freiheit ist erstrebenswert.

Monika empfiehlt, die Dakini-Homepage genau zu studieren und die Podcasts zu hören.

Sich in Partnerschaften gegenseitig Freiheiten zugestehen, damit die Beziehung freudvoll bleibt.

Monika erzählt ein Märchen von einer traurigen Frau.

Im Dakini Stuttgart und Köln kann man/frau sich Berührungen „kaufen“, um sich in Ruhe zu genießen.

Es ist kein Fremdgehen. Die Partnerin/Der Partner kann in einem Dakini-Arrangement auch mit massieren, so dass es eine 4-Hand-Massage wird. 

Dafür braucht der Partner/die Partnerin keine Massagekenntnise.

Geheimtipp für gelingende Berührungen: Achtsames Sein in Langsamkeit.

Aktion im Dezember: 20 Euro Preisnachlass für Gutscheine.


Der Download ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcasts Dakinimassagen, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Dakinimassagen Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Monika Kochs

MP3 online hören: Gönn dir eine Massage

Podcast Download - Folge Gönn dir eine Massage online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Gönn dir eine Massage MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Monika Kochs Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Dakinimassagen abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.